Oliver Klee

logo_quadrate152-150x150 Author Template 1
63 POSTS0 COMMENTS
http://www.spielereader.org/
Oliver Klee lebt und arbeitet in Bonn. Er gibt Workshops zu Methodenthemen wie Train-the-Trainer, Konfliktmanagement oder Zeitmanagement, zu IT-Themen wie Softwarearchitektur oder Web-Security, und zu Entspannungsmassage und Rangeln. Auf seinen Seminaren wird grundsätzlich sehr viel gespielt, und ein Plüschelch spielt auch oft eine zentrale Rolle.

Trotzburg

Alias: Die belagerte Stadt Art: heftiges Rollenspiel um eine belagerte mittelalterliche Stadt Ziel: die Teilnehmerinnen für gruppendynamische Prozesse, Entscheidungsfindung in Grup- pen, Sündenbockmechanismen und den Umgang...

Kreisflucht

Art: Errate-das-Spiel mit Moral zum Thema Kommunikation und Querdenken. Ziel: aus einem Kreis von Leuten entkommen Dauer: 5 Minuten. Wir brauchen dazu: mindestens 5 Teilis und Platz...

Theater

Alias: Raumschiff Enterprise, Piratenschiff Art: alle positionieren sich in einem gemalten Theatergrundriss Ziel: Tages- oder Seminar-Feedback Dauer: 15–20 Minuten Wir brauchen dazu: vorbereitetes Plakat, Eddings oder Klebepunkte (evtl....

Auswertungsgalerie

Art: Feedback und Nachbereitung Ziel: Anonymes, für alle sichtbares Feedback zu einer Veranstaltung Dauer: 15–30 Minuten Wir brauchen dazu: Mehrere Pinnwände oder Wände, vorbereitete Plakate, viele Moderationsstifte So...

Die heimliche Freundin

Art: Nebenher-Spiel, bei dem jede Teilnehmerin eine heimliche Freundin hat, die ihr während der Veranstaltung immer wieder heimlich etwas Gutes tut Ziel: eine positive und kooperative...

Wäscheklammern

Alias: Geben & Nehmen Art: sehr intensives Lauf- und Wuselspiel Ziel: den anderen Spielerinnen Wäscheklammern von der Kleidung abnehmen oder anstecken Dauer: 5–10 Minuten Wir brauchen dazu: drei...

Im Kreis hinsetzen

Art: nettes ”Einfach-so“-Spiel Ziel: Alle sitzen im Kreis auf den Oberschenkeln der Hinterfrau. Dauer: 5 Minuten Wir brauchen dazu: einen Stehkreis mit mindestens 8 Mitspielerinnen So geht es:...

Maschine-Spiel

Art: kreatives, sehr lustiges Darstellungsspiel Ziel: Die Gruppe bildet zusammen eine große Maschine. Dauer: 5–10 Minuten Wir brauchen dazu: — So geht es: Die Tutorin fängt an...

Zettel auf dem Rücken

Alias: Worte verschenken Art: sehr nettes persönliches Feedback zwischen den Teilis Ziel: jede Teilnehmerin darf den anderen Teilnehmerinnen noch nette Nachrichten mit auf den Weg geben Dauer:...

Sektreflexion

Alias: Ich stoße an auf... Art: Feedback durch Trinken verdeutlichen Ziel: kurzes, lustig aufgemachtes Feedback zum Tag oder Seminar Dauer: 5–10 Minuten Wir brauchen dazu: Sitz- oder Stehkreis,...

Ampel-Feedback

Alias: Ampelreflexion Art: Zustimmung zu Aussagen per Kartenheben darstellen Ziel: schnelle, überblickartige Tageskritik Dauer: 5–10 Minuten Wir brauchen dazu: Steh- oder Stuhlkreis, pro Teili je eine rote, gelbe...

Hand-Feedback

Art: die fünf Finger einer Hand entsprechen fünf Fragen Ziel: Tages- oder Seminarkritik Dauer: 10–15 Minuten Wir brauchen dazu: ein Plakat, auf das eine große Hand gemalt...

Vier Felder

Art: Feedback und Nachbereitung Ziel: Anonymes, für alle sichtbares Feedback, das zu Widersprüchen und Kritik ermutigt Dauer: 5–10 Minuten Wir brauchen dazu: Pinnwand (oder Wand), das vorbereitete...

Blitzlicht

Art: Feedback oder Momentaufnahme. Ziel: Die Stimmung in der Gruppe wird sichtbar. Dauer: Pro Person maximal eine Minute. Wir brauchen dazu: — So geht es: Jede Teilnehmerin bekommt...

Erwartungsposter

Art: Kartenabfrage zu Erwartungen und Befürchtungen an eine Veranstaltung Ziel: Positive und negative Erwartungen für alle sichtbar machen (vor allem für die Tutorin) Dauer: 10–15 Minuten Wir...

Gummibärchenanalyse

Art: eine Gruppe mit Gummibärchen, Playmobil oder Lego nachstellen Ziel: Rollen und Beziehungen in einer Gruppe reflektieren und explizit machen Dauer: 45–60 Minuten Wir brauchen dazu: pro...

Kommunikationsmetaphern

Art: Selbsterfahrung durch Herumlaufen und Übergabe von Gegenständen Ziel: die Grundprinzipien der Kommunikation verdeutlichen Dauer: 20–30 Minuten Wir brauchen dazu: ≥ 8 Teilis, 1–2 Jonglierbälle und viele...

Nacht in Palermo

Alias: Mafia, Mörder, Werwolf, Werwölfe von Thiercelieux Art: Mörderinnenspiel mit extremem Psychofaktor Ziel: die Gruppe muss zwei Mörderinnen finden und hinrichten lassen Dauer: 15–45 Minuten Wir brauchen dazu:...

Mörder, äh, Mörderin

Art: sehr paranoides Spiel für nebenher Ziel: alle bringen sich nach und nach gegenseitig (symbolisch) um (und lernen dabei die Namen) Dauer: nebenher während der gesamten...

Schere-Spiel

Ziel: erkennen, das es nicht auf das Vordergründige ankommt Dauer: 10–30 Minuten Wir brauchen dazu: Sitzkreis, 1 Schere (für das Schere-Spiel) bzw. 1 Flasche mit Deckel,...

Brücke bauen

Ziel: im Team eine schwierige Aufgabe lo ̈sen Dauer: 5–15 Minuten Wir brauchen dazu: insgesamt 1 Schere und 1 Rolle Krepp-Klebeband, pro Team ein paar Blatt...

Über mich

daniel2018-300x300 Author Template 1
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,876FansLike
3,140FollowerFollow
2,169FollowerFollow
1,307FollowerFollow

Highlights

image-from-rawpixel-id-392237-jpeg-324x235 Author Template 1

33 Ideen für Stationen bei einer Spielstraße

Ein Klassiker bei Straßenfesten und anderen Aktionen, an denen Kinder teilnehmen werden: Die Spielstraße. Doch was kann man bei Spielstraßen als Spielideen an den...
pexels-photo-747126-100x70 Author Template 1

Fantasiereise: Regenbogen

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf