Start Jugendleiter-Tipps Team-Organisation

Team-Organisation

Theater

Alias: Raumschiff Enterprise, Piratenschiff Art: alle positionieren sich in einem gemalten Theatergrundriss Ziel: Tages- oder Seminar-Feedback Dauer: 15–20 Minuten Wir brauchen dazu: vorbereitetes Plakat, Eddings oder Klebepunkte (evtl....

Zehn Tipps, um mehr Jugendleiterinnen und Jugendleiter zu finden

Tipp 1: Eine klare Suche formulieren Was braucht Ihr und wonach sucht Ihr? Das einfache Wort "Jugendleiter/in" ist meist zu grob, weshalb viele davon Abstand...

Tipps zum Wandern mit Kindern

Wandern mit Kindern ist für die Begleiter eine kleine Herausforderung und doch eine wunderbare Gelegenheit, die Liebe zur Natur zu wecken und sich draußen...

Zehn Kreativtechniken für Kinder und Jugendliche

Mit Kindern und Jugendlichen kreativ zu arbeiten, kann häufig schwierig sein. Allerdings gibt es Techniken um die Kreativität zu erleichtern oder besser gesagt zu...

Neue Mitglieder gewinnen: 10 Tipps für Vereine und Verbände

1. Familienmitglieder werben Mit dem Bruder oder der Tante über das Vereinsleben austauschen, nichts ist einfacher als das. Um neue Mitglieder für Sportverein, Musikcombo oder...

Auswertungsgalerie

Art: Feedback und Nachbereitung Ziel: Anonymes, für alle sichtbares Feedback zu einer Veranstaltung Dauer: 15–30 Minuten Wir brauchen dazu: Mehrere Pinnwände oder Wände, vorbereitete Plakate, viele Moderationsstifte So...

Zehn Tipps, um mehr Ferienlager-Anmeldungen zu bekommen

Tipp 1: Programm umstrukturieren Ferienlager sind heute nicht mehr so beliebt. Um mehr Anmeldungen zu erhalten, sollte deshalb eine Umstrukturierung stattfinden. Neue Spiele, neue Programm-...

Zehn Tipps, um mehr Kinder in eine Gruppenstunde zu bekommen

Tipp 1: Eine wahre Gruppenstunde Bei einer Gruppenstunde ist es wichtig, dass Ihr den Namen "Gruppenstunde" ernst nehmt. Es sollten nicht immer kleine Gruppen gebildet...

Akionsformen der Jugendarbeit

Formen der Jugendarbeit gibt es viele - einige wollen wir heute einmal genauer vorstellen. Was ist eine Gruppenstunde? Gruppenstunden sind regelmäßige Termine, zu denen eine meist...

Anmeldung und Rückmeldenbogen fürs Ferienlager gestalten

Eine schriftliche Anmeldung ist die übliche Vorgehensweise, um die Anmeldung von Teilnehmern zu gestalten. Name, Anschrift, Telefonnummer und äh, ja was eigentlich noch? Welche...

Speech Pad: Warum gut präsentieren heute anders geht

Als Jugendleiter müssen wir regelmäßig Dinge präsentieren: Neue Ideen für Veranstaltungen in der Leiterrunde oder im Vorstand; dem Pfarrer oder der eigenen Kinder- und...

Buch-Vorstellung: Erfolgreich führen im Ehrenamt

Jugendverbände funktionieren nicht ohne ein gute Führung. Zum Vorstand oder allgemein zur leitenden Person sind aber nur selten Menschen geboren - meist müssen sie...

Zettel auf dem Rücken

Alias: Worte verschenken Art: sehr nettes persönliches Feedback zwischen den Teilis Ziel: jede Teilnehmerin darf den anderen Teilnehmerinnen noch nette Nachrichten mit auf den Weg geben Dauer:...

Sektreflexion

Alias: Ich stoße an auf... Art: Feedback durch Trinken verdeutlichen Ziel: kurzes, lustig aufgemachtes Feedback zum Tag oder Seminar Dauer: 5–10 Minuten Wir brauchen dazu: Sitz- oder Stehkreis,...

Ampel-Feedback

Alias: Ampelreflexion Art: Zustimmung zu Aussagen per Kartenheben darstellen Ziel: schnelle, überblickartige Tageskritik Dauer: 5–10 Minuten Wir brauchen dazu: Steh- oder Stuhlkreis, pro Teili je eine rote, gelbe...

Hand-Feedback

Art: die fünf Finger einer Hand entsprechen fünf Fragen Ziel: Tages- oder Seminarkritik Dauer: 10–15 Minuten Wir brauchen dazu: ein Plakat, auf das eine große Hand gemalt...

Blitzlicht

Art: Feedback oder Momentaufnahme. Ziel: Die Stimmung in der Gruppe wird sichtbar. Dauer: Pro Person maximal eine Minute. Wir brauchen dazu: — So geht es: Jede Teilnehmerin bekommt...

Erwartungsposter

Art: Kartenabfrage zu Erwartungen und Befürchtungen an eine Veranstaltung Ziel: Positive und negative Erwartungen für alle sichtbar machen (vor allem für die Tutorin) Dauer: 10–15 Minuten Wir...

Abschlussfeiern für Jugendleiter – Tipps für ein unvergessliches Erlebnis

Die Verabschiedung eines Jugendleiters ist ein wichtiger Meilenstein - sowohl für den Verabschiedeten selbst als auch für seine Teamkollegen. Die jahrelange, ehrenamtliche Arbeit und...

Eltern in die Jugendarbeit einbeziehen

Als Jugendleiter habt ihr oft mit den Eltern eurer Kids zu tun. Viele bringen ihre Schützlinge zu euch zum Gruppenstunden-Beginn und viele bieten euch...

Kreativ sein: Die 3-6-5-Methode

Wenn ihr auf der Suche nach Ideen für die Gruppenstunde seid oder ein neues Motto für eine Veranstaltung braucht, solltet ihr vielleicht einmal Kreativitätstechniken...

So gelingt die erste Gruppenstunde

Endlich steht sie vor der Tür, die erste Gruppenstunde einer neuen Gruppe, die zu einer Einheit werden soll. Die viele Abenteuer gemeinsam erleben und...

So klappt’s an der Flipchart: ad hoc visualisieren – denken sichtbar machen

Beim Brainstorming, beim Moderieren von Team-Sitzungen oder beim Moderieren einer Diskussion ist es immer gut, wenn man als Jugendleiter gut und sicher die Ergebnisse...

Zeichen der Anerkennung

Kleine Zeichen der Anerkennung und der Wertschätzung sind in Teams immer gut aufgehoben. Zeigen sie doch, dass man aufmerksam war und besonderes Engagement beispielsweise...
daniel2018-300x300 Category Template 5
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.
1,877FansGefällt mir
3,017FollowerFolgen
1,141FollowerFolgen
1,293FollowerFolgen

Highlights

Quiz-Fragen für Kinder: Pfadfinder

Geht es um Ferienlager und Jugendarbeit, kommen oft Pfadfinder ins Gespräch. Und auch wenn nicht alle Jugendverbände etwas mit Pfadfinden zu tun haben, gibt...

Hoch die Luftballons

Material: je Mitspieler ein Luftballon und ein Permanentmarker, Musik Jeder Mitspieler erhält einen Lufballon und pustet diesen auf, verknotet ihn und schreibt mit einem Permanentmarker...

Gruppenstunden-Idee: Respekt

Respekt, was ist das eigentlich? Betrachtet man die Herkunft des Wortes "Respekt", welches sich vom lateinischen "respectio" ableitet und dessen Bedeutung im eigentlichen Sinne, so birgt...

Anzahl der Ferienlager-Teilnehmer festlegen

Wenn ihr an der Planung eures Ferienlagers seid, kommt ihr spätestens bei der Kalkulation des Teilnehmerbeitrages an den Punkt, an dem ihr euch bewusst...

Casino

Jeder Mitspieler bekommt eine feste Anzahlan Münzen. Das können im Spiel zum Beispiel getrocknete Erbsen sein oder auch einfach Spielgeld. Jeder Mitspieler kann jeden...