Insel ohne Wiederkehr

Alias: Inselspiel
Art: Teamspiel
Ziel: die gruppendynamischen Prozesse bei Entscheidung unter Unsicherheit verdeutlichen
Dauer: 45–60 Minuten inklusive Auswertung
Wir brauchen dazu: pro Person eine Kopie der Spielanleitung (Seite 58) sowie der Karte (Seite 59)
So geht es: Jede Spielerin bekommt beide Kopien ausgehändigt. Die Spielleiterin erklärt kurz die Situation (siehe Seite 58). Jetzt soll die gesamte Gruppe innerhalb von 30 Minuten eine Entscheidung fällen (keine einzelnen Liste, keine Delegiertenentscheidung).
Die Auswertung erfolgt, sobald die Gruppe eine Lösung gefunden hat oder die Zeit um ist. Bei der Auswertung können unter anderem möglicherweise herauskommen:

  • Es gibt Spielerinnen, die lieber sicher u ̈berleben und dafür auf die Chance verzichten, in die Zivilisation zurückzukehren. Andere riskieren lieber ihr Leben, anstatt für immer auf ein Leben in der Zivilisation zu verzichten.
  • Entscheidungsprozesse unter Unsicherheit (Werden wir auf der Luft- und Schifffahrts- linie gesehen werden?) sind extrem schwierig, weil man sich nicht auf sichere Fakten einigen kann.
  • Es gibt Ausgrenzungs- und Abspaltungsprozesse innerhalb der Gruppe.
  • Vielen Menschen ist das eigene Überleben sehr wichtig – wichtiger als das Überleben
    der anderen. Dafür setzen sie auch unfaire Diskussionsmittel ein.

Über Auswertungsergebnisse von stattgefundenen Spielen würde ich mich freuen, da ich die Ergebnisse meiner eigenen Runde leider nicht mehr habe. oliver@spielereader.org

Besondere Hinweise: Auch bei diesem Spiel ist die Auswertung extrem wichtig!

Insel ohne Wiederkehr
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Insel ohne Wiederkehr
Oliver Kleehttp://www.spielereader.org/
Oliver Klee lebt und arbeitet in Bonn. Er gibt Workshops zu Methodenthemen wie Train-the-Trainer, Konfliktmanagement oder Zeitmanagement, zu IT-Themen wie Softwarearchitektur oder Web-Security, und zu Entspannungsmassage und Rangeln. Auf seinen Seminaren wird grundsätzlich sehr viel gespielt, und ein Plüschelch spielt auch oft eine zentrale Rolle.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Insel ohne Wiederkehr
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,990FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,179FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
161AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

22 Spiele und Methoden zum Teambuilding

Ihr wollt euch als Team neu oder besser finden? Es geht euch um das Aufbauen von Vertrauen und ein gemeinsames Teamgefühl? Dann sind Spiele...

10 Vertrauensspiele für Kinder und Jugendliche

An der Nase herumführen Immer in Paaren stellen sich die Mitspieler zusammen. Die Aufgabe ist es, dass einer der beiden Mitspieler den anderen durch den...

5 kooperative Abenteuerspiele für Kinder und Jugendliche

Das Tor Material: ein Hoola Hoop-Reifen Ort: im Freien oder drinnen Dauer: 5 Minuten Alter: ab 6 Jahren Alle Mitspieler halten sich an den Händen fest. An einer Stelle...