Start Spiele für die Jugendarbeit 7 Wahrnehmungsspiele für Kinder und Jugendliche

7 Wahrnehmungsspiele für Kinder und Jugendliche

Autor*in

Aufrufe

Datum

Kategorie

Die Sinne könnt ihr mit diesen 7 Spielideen rund um die Wahrnehmungsorgane des Körpers erkunden. Viel Spaß!

Roomservice

Zwei Mitspieler verlassen den Raum. Die restlichen Mitspieler ändern derweil einige Kleinigkeiten im Raum. Sobald die Spieler wieder den Raum betreten haben, müssen sie möglichst viele der Änderungen entdecken und wieder rückgängig machen. Das Spiel kann kooperativ oder als Wettkampf gegeneinander gespielt werden. Wer entdeckt dann die meisten Änderungen?

Sinnes-Olympiade

Material: Lebensmittel zum Probieren, Gewürze zum riechen, leere Dosen mit Inhalt zum Schütteln, …

Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen – mit unseren Sinnen ist sehr viel möglich. An mehreren Stationen dieses Wettkampfes können Kinder ihre Sinne testen. Wer kann die meisten Gewürze am Geruch erkennen? Wer erschmeckt die meisten Obstsorten? Wer kann am Schütteln einer Dose erkennen, ob sich darin Sand, Steine oder Äste befinden? Jeder Mitspieler muss seine Sinne an jeder Station testen.

Pro Station gilt es, eine feste Anzahl an Proben zu bestehen. Pro richtig erkannter Probe gibt es einen Punkt. Wer hat am Ende die meisten Punkte und gewinnt die Sinnes-Olympiade?

Füße erkennen

Der Raum wird durch ein Bettlaken in zwei Hälften geteilt. Dabei wird das Bettlaken so aufgehängt, dass nur die Füße unten rausschauen und sonst die Spieler auf der einen Seite die Spieler auf der anderen Seite nicht sehen. Idealerweise lässt sich das Bettlaken etwas heben uns senken, so dass am Anfang auch die Füße nichts sehen sind.

Ein Freiwilliger steht alleine auf einer Seite des Bettlakens. Die anderen Mitspieler ziehen Schuhe und Socken aus und ziehen auch die Hose nach oben. Sie stellen sich nun vor das Bettlaken.

Der Freiwillige sieht nur die Füße und muss nun jedem Fußpaar einem Mitspielernamen zuordnen. Wie viele Zuordnungen sind richtig? Wie viele Fehler macht der Freiwillige?

Gespenst erraten

___STEADY_PAYWALL___
Ein Mitspieler verlässt den Raum. Alle anderen Mitspieler einigen sich auf einen unter ihnen, der zum Gespenst wird. Dieser setzt sich in die Mitte des Raums und wird mit dem Bettlaken abgedeckt. Alle anderen Mitspieler verstecken sich gut im Raum und rufen anschließend den ausgeschlossenen Spieler wieder in den Raum.

Dieser muss nun erraten, wer unter dem Bettlaken sitzt. Dabei ist seine Aufgabe nicht, die sich versteckenden Mitspieler zu suchen, sondern nur durch die Formen des Bettlakens herauszufinden, wer sich unter dem Bettlaken als Gespenst versteckt.

Anfassen ist dabei nicht erlaubt.

Duftgruppen finden

Für größere Gruppen ist dieses Spiel besonders geeignet. Jedem Mitspieler wird eines von mehreren Deosprays auf die Hand gesprüht. Die Mitspieler müssen nun gemeinsam herausfinden, wer das selbe Deo auf seinen Händen trägt. Sind sich die Gruppen einig, wird durch die Spielleitung aufgelöst, ob alle Mitspieler in der richtigen Gruppe sind.

Schmuggelspiel

Material: Tischtennisbälle

Ein Freiwilliger aus der Gruppe der Mitspieler wird Polizist und muss das Schmuggeln von Waren verhindern. Alle anderen Mitspieler werden Schmuggler und müssen ihre Ware gut verstecken. Als Ware werden Tischtennisbälle genutzt. Die Ware darf dabei nie länger als 20 Sekunden bei einem Schmuggler bleiben. Das heißt, das derjenige, der den Tischtennisball gerade besitzt, versuchen muss, möglichst versteckt den Ball weiterzugeben.

Als Tarnung können die anderen Schmuggler vortäuschen, auch etwas von Hand zu Hand weiterzugeben. Der Detektiv braucht also wache Augen. Wie oft kann er richtig tippen und einen Schmuggler zum Vorzeigen seiner Hände bewegen.

Ist der Detektiv erfolgreich, tauschen er und der enttarnte Schmuggler die Rollen.

Kürbisse suchen

In einem Garten oder in einem großen, bunt gestalteten Gruppenraum werden verschiedene Zierkürbisse versteckt. Durch die verschiedenen Farbe und Formen lassen sich diese gut verstecken und tarnen.

Die Mitspieler haben nun die Aufgabe, innerhalb von wenigen Minuten möglichst viele der Zierkürbisse zu finden. Je Kürbis gibt es einen Punkt. Wer sammelt die meisten Punkte?

Bei vielen Mitspielern bietet es sich an, das Spiel in Kleingruppen zu spielen.

Mehr Spielideen

7 Wahrnehmungsspiele für Kinder und Jugendliche
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

7 Wahrnehmungsspiele für Kinder und Jugendliche
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,920FansGefällt mir
3,646FollowerFolgen
4,897FollowerFolgen
1,331FollowerFolgen

Highlights

7 Wahrnehmungsspiele für Kinder und Jugendliche

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

0
Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...
7 Wahrnehmungsspiele für Kinder und Jugendliche

10 Rasenspiele für Kinder

Jugendleiter*innen-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter*innen und tausche dich mit Leser*innen des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte.

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf