logo_retina
Jugendleiter-Newsletter | Juli 2019

Tipps zum nachhaltigen Reisen

image-from-rawpixel-id-430911-jpeg
Nachhaltiges Reisen spielt für viele Menschen eine immer wichtigere Rolle. Das Bewusstsein für unsere Umwelt wird bei vielen Personen immer größer und deshalb steigt auch die Wichtigkeit nachhaltig zu reisen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie auch ihr mit Kindern und Jugendlichen nachhaltig unterwegs sein und der Umwelt dabei etwas Gutes tun könnt. Hier ein paar Vorschläge, die ihr mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam umsetzen könnt.

Vorschlag 1: Fahrrad fahren und öffentliche Verkehrsmittel nutzen
Ihr könnt für euren Ausflug oder die Reise das Fahrrad benutzen. Mit dem Fahrrad hat man nicht nur den Vorteil, dass man die Umwelt schützt, sondern man kann auch die Umgebung viel bewusster genießen. Die Eindrücke auf der Reise mit dem Fahrrad sind viel schöner, als wenn man in einem Auto sitzt. Die Fahrt selbst kann sozusagen schon zu einem Abenteuer werden. Falls ihr die Reise nicht mit einem Fahrrad durchführen könnt, ist es immer noch sinnvoller die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Mit der Bahn oder dem Bus könnt ihr ebenfalls einen Beitrag für mehr Nachhaltigkeit schaffen. Solltet ihr auf Grund der langen Strecke auf einen Flug angewiesen sein, denkt darüber nach, ob ihr den CO2-Ausstoß kompensiert.

Vorschlag 2: nur das Nötigste einpacken
Indem nur das Nötigste eingepackt wird, könnt ihr ebenfalls sehr gut Treibstoff einsparen. Zudem seit ihr mit weniger Gepäck viel flexibler bei der Reise. Das ist ebenfalls sehr vorteilhaft. Ihr solltet euch vorab genau Gedanken darüber machen, was wirklich wichtig für die Reise ist und benötigt wird. Dann reist ihr auch nachhaltig und umweltschonend.

Vorschlag 3: Suche nachhaltige Unterkünfte
Bevor ihr euch aufmacht, um neue Gegenden zu erkunden, solltet ihr euch Gedanken über die passende Unterkunft machen. Hier ist es vor allem wichtig, dass diese eine nachhaltige Einstellung pflegt. Dies fängt zum Beispiel schon bei der Mülltrennung an oder auch bei den Mahlzeiten und Lebensmitteln, die angeboten werden. Es sollte immer ressourcensparend gewirtschaftet werden. Die Grundsätze der Unterkunft sollten klar und deutlich sein. Sehr gut sind zum Beispiel Bio-Bauernhöfe oder Bio-Hotels bzw. Herbergen.

Vorschlag 4: Digital reisen
Ihr könnt mit einer digitalen Reise sehr viel Müll vermeiden. Gerade Karten und Reiseplaner verbrauchen Platz und sind bei vielen Reisenden auch nicht gerade geschickt. Deshalb solltet ihr auf digitale Karten umsteigen. Hier könnt ihr ebenfalls das Nötigste einsehen und die neusten Informationen lesen. Das spart vor allem Papier, schont die Umwelt und verursacht weniger Müll.

Vorschlag 5: Müll vermeiden
Es ist wichtig, bei der Reise Müll zu vermeiden, um die Umwelt zu schützen und den nachhaltigen Gedanken umzusetzen. Deshalb ist es auch sinnvoll, dass ihr Trinkflaschen und Dosen für Lebensmittel mitnehmt. Dies spart sehr viel Müll ein und sorgt dafür, dass ihr kaum Verpackungen entsorgen müsst. Mittlerweile gibt es sehr gute Produkte im Handel, die langlebig, stabil und nicht aus Plastik sind. Sie halten auf jeden Fall eine längere Reise zum Beispiel mit dem Fahrrad sehr gut aus.


Viel Freude bei der Umsetzung!

Mein neues Spielebuch: Die 50 besten Stadtspiele

Ob Ferienfreizeiten in der Stadt oder Gruppenstunden in einer Stadtgemeinde: Jugendarbeit in der Stadt braucht andere Spiele als auf dem Land. Dieses praktische und preiswerte Pocket bietet GruppenleiterInnen die 50 besten Stadtspiele: eine Stadtrallye zum Erkunden der City, Spiele mit Straßenmalkreiden, Spiele auf dem Spielplatz, Abenteuerspiele und Spiele in Bus, Bahn und Auto. Spannung, Bewegung, Abwechslung und Spaß garantiert!

Die besten Artikel für dich:

Gruppenstunden-Idee: Dschungel

Egal ob die Kinder sich kennen oder nicht, dieses Spiel macht jeder Altersgruppe Spaß und fördert die kognitiven Fähigkeiten. Die Kinder sollten sich in einem Sitzkreis befinden. Dann beginnt es beispielsweise mit dem Kind, welches links neben dem Gruppenleiter sitzt, es soll seinen Namen nennen und mit dessen Anfangsbuchstaben ein Tier finden, …

Mehr erfahren

Neu im Podcast: Nachhaltigkeit in der Jugendarbeit

In der zweiten Episode des Jugendleiter-Podcasts gehe ich der Frage nach, was Nachhaltigkeit bedeutet? Wie kann Jugendarbeit nachhaltiger werden und sich für einen Schutz von Umwelt und Natur einsetzen? Einen ersten Überblick zu diesem Thema möchte ich dir mit dieser Episode geben. Die Episode findest du im Blog sowie bei Apple Podcasts, Spotify, Google Podcasts, YouTube und Deezer.

Mehr erfahren

7 Entspannungs-Spiele für Kinder

Entspannung ist für Kinder mindestens genauso wichtig, wie sich während dem Spiel auszutoben. Entspannungsspiele bringen Ruhe in eine Gruppe aufgedrehter Kinder und helfen ihnen, sich besser konzentrieren zu können. Hier erfahrt ihr, warum Entspannungsspiele so wichtig sind, welche Hilfsmittel benötigt werden und zuletzt sieben konkrete Anregungen, um solch ein Spiel in der Praxis umzusetzen.

Mehr erfahren

Musik und Lieder am Lagerfeuer

Im Ferienlager darf Musik am Lagerfeuer natürlich nicht fehlen. Kein Lagerfeuer ohne Gitarre, Musik und Gesang! Doch welche Lieder singt ihr eigentlich gemeinsam? Das habe ich euch auf Instagram gefragt. Die Sammlung der Lieder ist lang, daher hier eine Auswahl eurer Einsendungen.

Mehr erfahren

Ferienlager-Motto: Kelten

Als Kelten wurden früher verschiedene Völkergruppen in Europa bezeichnet. Sie lebten während der Eisenzeit. Allerdings gab es früher nie ein keltisches Reich. Diese Völkergruppen breiteten sich von Südwestdeutschland und Frankreich über aus. Geleitet wurden die Gruppen von Häuptlingen und Fürsten.

Mehr erfahren

Fantasiereise: Die Begegnung mit einem Luftgeist

Mache es dir bequem und schließe deine Augen. Atme tief durch und entspanne dich. Stelle dir nun vor, du atmest magische Luft ein. Mit jedem Atemzug spürst du, dass du dich besser fühlst und leichter wirst. Die Luft ist von Magie erfüllt und umhüllt dich, schützend, wie ein unsichtbarer Mantel.

Mehr erfahren

Gruppenstunden-Idee: Bienen

Die Bienen sind sehr nützliche Insekten. Einstein hat einmal gesagt, dass die Menschen ohne die Bienen nicht lange leben würden. Deshalb ist es umso wichtiger, diese Insekten und die Bedeutung der Bienen den Kindern und Jugendlichen näher zu bringen, um sie auch in Zukunft zu schützen.

Mehr erfahren

Quiz-Fragen für Kinder: Disney-Filme

Kinder und auch Erwachsene lieben die Filme von Disney. Seit vielen Jahrzehnten begeistern die Filme groß uns klein - und auch die alten Filme mit Dumbo, Bambi oder auch dem König der Löwen sind heute noch echte Klassiker. Alle eure Kinder werden die Filme aus den USA kennen und lieben.

Mehr erfahren
facebook twitter instagram pinterest 
* Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.