Stern-Teelicht

Material:
• Tonkarton und Tonpapier in gelb
• Teelicht
• Uhu

So geht es:
Umriss des Sternes auf gelben Tonkarton (Partnerlink) übertragen, ausschneiden. Mit einem Cutter den inneren Ring herausschneiden. Die Zacken nun bis zum Strich einschneiden. Zacken nach hinten biegen. Teelicht in die Öffnung klemmen. Einen gelben Papierstreifen 2 x 13 cm um das Teelicht, auf die Papierzacken kleben.

Danke an die DPSG Viersen für den Basteltipp.

Mehr Bastelideen findet ihr hier in unserer Kreativecke!
Stern-Teelicht
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Stern-Teelicht
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,621FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
199AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Gipsmasken basteln – so gelingt es spielend!

Gipsverband kann man nicht nur klassisch zum Schienen von gebrochenen Armen und Beinen verwenden, sondern diesen auch kreativ einsetzen, indem man daraus individuelle Gipsmasken...

Winterliche Dekoration mit Salzteig herstellen

Salzteig besteht aus nur sehr wenigen Materialien und kann in großen Mengen in kürzester Zeit hergestellt werden. Besonders zur Winterzeit gibt es...

Mensch ärgere dich nicht selbst gebaut

Diese Idee habe ich von einem Seminar mit Jugendlichen mitgebracht. Sie ist einfach und schnell umsetzbar und auch gar nicht mal so teuer. Was...