Wir kochen!

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Kochen macht Spaß und genau deshalb ist es auch eine ideale Beschäftigung für Jugendliche auf Freizeiten und in Gruppenstunden. Gemeinsam einen Kuchen backen oder ein leckeres Drei-Gänge-Menü zaubern und am Ende zusammen verspeisen kann eine Menge Freude bereiten. Rezepte gibt es viele und das Internet hilft auch sehr schnell um das richtige zu finden. Man denke dabei nur an Chefkoch. de oder andere Kochportale.

Doch so richtig klassisch ist kochen ja nur, wenn man vor sich ein tolles Kochbuch liegen hat, das auch noch schön gestaltet ist und das dem Leser schon beim schmökern das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Ein solches Buch, das sich auch noch speziell an junge Leser richtet, möchten wir euch heute vorstellen. „Wir kochen! für unsere Freunde“ ist im Mosaik-Verlag erschienen und kostet 15,95€.

Nicht nur das Cover ist sehr bunt gestaltet, auch der Inhalt besticht durch ein modernes, buntes Inneres. Die vielen Fotos, die junge Menschen beim kochen und lachen in der Küche zeigen, machen Spaß auf mehr. Die Rezepte sind alle sehr einfach erklärt, nur selten werden ungewöhnliche Zutaten benötigt. Trotzdem sind die Rezepte ausgefallen und zielen deutlich auf eine junge Zielgruppe ab. Dennoch fehlen Klassiker der Küche nicht: der Hefeteig wird genau so erklärt wie ein leckeres Chilli. Die Rezepte gliedern sich in folgende Kapitel:

  • Alles klein
  • Alles bunt
  • Alles scharf
  • Alles mit Salat
  • Alles mit Nudeln
  • Alles geknetet
  • Alles gegrillt
  • Alles gebacken

Besonders nett sind am Ende des Buches die Vorschläge für Themenparties und den entsprechenden Hinweisen auf passende Rezepte aus dem Buch. Mein Lieblingsrezept aus dem Buch ist die Pfannkuchen-Torte. Klingt lecker und das Rezept werde ich die Tage auch einmal ausprobieren.

Fazit: Ein tolles Buch für die junge Zielgruppe. Wer für seine Jugendgruppe ein besonderes Rezept sucht, wird in diesem Kochbuch bestimmt fündig!

„Wir kochen! für unsere Freunde“ bei amazon.de bestellen und mit der Bestellung den Blog unterstützen!ir?t=derjugenblog-21&l=as2&o=3&a=3442391326

daniel2018-150x150
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,899FansGefällt mir
3,396FollowerFolgen
3,617FollowerFolgen
1,332FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf