Zubereitungszeit ca. 60 Minuten

Zutaten für 10 Personen: 

  • Hackfleisch gemischt: 1500 Gramm
  • Butter
  • Pfeffer, Salz
  • Paprika, edelsüß und scharf
  • Gemüsezwiebeln: 2 große
  • Paprikaschote: je 2 grüne, gelbe und rote
  • Geschälte Tomaten aus der Dose: 2 oder 850 Gramm
  • Geschnittene Champignons aus der Dose: 2 oder 850 Gramm
  • Curry-Ketchup: 2 Flaschen oder 300 ml
  • Pfirsiche aus der Dose: 8 halbe
  • Creme fraiche: 2
  • Stangenweißbrot: 5

Zubereitung:

Hackfleisch mit Gewürzen mischen und dann in Butter anbraten. Die Zwiebeln schälen, würfeln und zum Hackfleisch geben. Die Paprika waschen, putzen, klein schneiden und zum Hackfleisch geben und mitdünsten.

Jetzt mit dem Curry-Ketchup, den Tomaten und ein wenig von der Brühe der Champignons auffüllen. Danach gut durchkochen lassen und dann auf kleiner Flamme noch ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Champignons dazugeben.

Ganz zum Schluss die Creme fraiche und die in Würfel geschnittenen Pfirsiche unterheben. Dazu entweder das Stangenweißbrot reichen, oder Reis schmeckt ebenfalls gut dazu. Dafür 900 Gramm Reis nach Packungsangaben kochen.

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden.

Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here