Kindergottesdienst-Ideen: David und Goliath

Eine sehr bekannte Geschichte aus der Bibel ist die Geschichte vom Hirtenjungen David und dem Riesen Goliath. David besiegt in der Erzählung den Riesen mit einem einzigen Stein. Zuvor hat dies noch niemand geschafft. Durch den großen Mut Davids und der Hilfe Gottes ist ihm diese Herausforderung gelungen. Die Geschichte soll demnach zeigen, dass mit der Kraft Gottes Unmögliches möglich wird. Dies könnt ihr zum Anlass nehmen zu diesem Thema einen tollen und erlebnisreichen Kindergottesdienst zu gestalten. Hierbei könnt ihr verschiedene Ideen umsetzen. Nachstehend ein paar Anregungen, wie ihr den Kindergottesdienst zur Thematik David und Goliath effektiv gestalten könnt.

Vorschlag 1: Diskussionsrunde

Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr die Geschichte lesen und anschließend eine Diskussionsrunde einleiten. Hierbei dürft ihr nicht nur auf die Situation in der Geschichte eingehen, sondern könnt auch einen Bezug zum alltäglichen Leben schaffen. Ihr habt die Möglichkeit mit den Kindern zu besprechen, was sie glauben, warum David diese unmögliche Situation meistern konnte. Außerdem könnt ihr auf den großen Mut Davids eingehen und den Glauben an Gott reflektieren. Die Kinder dürfen auch selbst erzählen, ob sie auch schon einmal über sich hinausgewachsen sind und großen Mut hatten. Dies sind nur ein paar Vorschläge, die ihr bei der Diskussionsrunde umsetzen könnt.

Vorschlag 2: Steine gestalten

Sammelt vorab Steine, die nicht zu groß, aber auch nicht so klein sind. Sehr gut für dieses Vorhaben sind flache Steine. Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr diese Steine gestalten. Die Kinder können auf die Fläche etwas malen oder auch Worte passend zur Bibelgeschichte darauf schreiben. Zum Beispiel könnt ihr einen Mutmach-Stein gestalten, indem ihr „Mut“ auf den Steinen schreibt oder ihr schreibt zum Beispiel „Gott ist stark und mächtig“. Lasst euch einfach etwas einfallen.

Vorschlag 3: das Wurfspiel

In der Bibelgeschichte trifft David mit nur einem Stein Goliath im Gesicht. Um eine Verbindung zu der Bibelgeschichte zu schaffen, könnt ihr den Kindern kleine Bälle geben, die sie für ein Abwurfspiel benutzen können. Jedes Kind hat nur einen Versuch. Mit einem Versuch müssen verschiedene Gegenstände, die ihr selbst bestimmen könnt abgeworfen werden. Viel Freude bei der Umsetzung.

Vorschlag 4: aus Salzteig Figuren formen

___STEADY_PAYWALL___
Ihr könnt in der Vorbereitung für den Kindergottesdienst zum Thema David und Goliath mit den Kindern gemeinsam zwei Figuren aus Salzteig erstellen. Hierbei handelt es sich natürlich um David und Goliath. Die Kinder können diese Figuren gemeinsam herstellen. Anschließend muss der Salzteig trocknen und die Figuren können dann während des  Kindergottesdienstes aufgestellt werden. Sehr schön ist es auch, wenn die Kinder die Figuren mit Farbe bemalen dürfen.

Vorschlag 5: Lieder singen

Es gibt viele verschiedene Lieder zum Thema Mut. Diese könnt ihr mit den Kindern einstudieren und beim Kindergottesdienst vortragen. Das macht nicht nur sehr viel Freude, sondern verdeutlicht auch den Kindern, dass sie in manchen Lebenssituationen selbst mutig sein können und auch scheinbar aussichtslose Situationen überwinden werden. Ein sehr schönes Lied ist auch zum Beispiel das Lied „Mein Gott ist groß“. Die Kinder können dann im Anschluss an das Lied selbst erzählen, ob sie schon einmal mutig waren und Unmögliches gemeistert haben. Dies ist wahrscheinlich für alle Beteiligten spannend zu hören.

Kindergottesdienst-Ideen: David und Goliath
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Kindergottesdienst-Ideen: David und Goliath
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,979FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
6,950FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
140AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Kindergottesdienst-Idee: Das verlorene Schaf

Die Geschichte "Das verlorene Schaf" ist ein Gleichnis Jesu aus den Evangelien von Lukas und Matthäus. Die Geschichte vom guten Hirten, der...

Ideen für den Kindergottesdienst: Jona und der Wal

Die Bibelgeschichte Jona und der Wal ist eine gute Möglichkeit um einen schönen Kindergottesdienst zu gestalten. Die Geschichte ist sehr dramatisch, nimmt aber dennoch...

10 Bibel-Spiele für Kinder

Viele Spiele und Events können gezielt genutzt werden, um Kindern und Jugendlichen die Geschichten aus der Bibel näher zu bringen. Gerade über Spiele und...