Start Spiele für die Jugendarbeit 10 Ritter-Spiele für Kinder

10 Ritter-Spiele für Kinder

Autor*in

Aufrufe

Datum

Kategorie

Ritter sind tapfer und mutig, sie sind stark und können sich jeder Herausforderung widersetzen. Das macht sie gerade für Jungen so interessant. Jeder Junge möchte einmal ein Ritter sein. Als Ritter kann man viele tolle Abenteuer erleben, Prinzessinnen retten und Burgen erobern. Auch ihr als Jugendleiter könnt mit den Kindern einmal eine tolle Jugendfreizeit zu diesem Thema gestalten. Das wird sicherlich für die Kinder sehr interessant und macht ihnen zudem viel Freude. Vielleicht habt ihr euch schon selbst verschiedene Ideen überlegt, die ihr umsetzen wollt. Ergänzend hierzu findet ihr hier weitere Ideen. Nachstehend tolle Vorschläge, die für eine Ritter Jugendfreizeit optimal sind.

Vorschlag 1: Burg stürmen

Die Kinder und Jugendlichen werden in zwei Mannschaften eingeteilt. Für dieses Spiel werden Büchsen oder Klötze benötigt. Dann dürfen die Kinder selbst eine tolle Burg aus Klötzen oder Büchsen aufbauen. Dies sollte gegenüber voneinander geschehen. Die Kinder haben dazu eine bestimmte Zeit, die ihr vorgebt. Daraus könnt ihr schon einen Wettkampf machen. Die schnellere Mannschaft bekommt einen Punkt. Danach bekommen die Kinder und Jugendlichen viele Tennisbälle in die Hand gedrückt. Jede Mannschaft bekommt gleich viele Bälle. Dann kann es auch schon losgehen. Die Kinder müssen versuchen die andere Burg zu stürmen, indem sie die Büchsen oder Klötze mit den Bällen abwerfen. Die erfolgreiche Mannschaft hat gewonnen und erhält einen Preis.

Vorschlag 2: die Prinzessin befreien

Eine Prinzessin ist auf einer Burg eingesperrt. Tapfere Ritter müssen sie befreien. Doch es gibt ein großes Problem. Die Burg ist mit zehn verschiedenen Schlössern verschlossen. Die Prinzessin muss aber schnell befreit werden. Die Schlüssel für die Schlösser befinden sich in einer Kiste. Die tapferen Ritter müssen nun versuchen die Kiste zu finden. Hierzu geben die Jugendleiter Hinweise. Haben Sie die Kiste gefunden, dann haben sie auch die Schlüssel gefunden. Nun müssen sie mit den Schlüsseln versuchen die zehn Schlösser zu öffnen. Sie haben dafür allerdings nur 2 Minuten Zeit. Die Jugendleiter müssen die Uhr stoppen. Haben sie es geschafft die Schlösser zu öffnen, können sie auch die Prinzessin befreien.

Vorschlag 3: Weitwurf

Die Ritter müssen regelmäßig ihre Kräfte messen. Schließlich müssen sie auf alles gefasst sein und sich jeder Herausforderung entgegensetzen. Deshalb ist auch ein Weitwurf sehr wichtig für die Routine. Sie können sich so trainieren und ihre Fähigkeiten ausbauen. Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr das weit werfen üben. Dazu benötigt ihr einen Ball. Die Kinder dürfen sich dann in der Reihe aufstellen und jeder darf einmal probieren, wie weiter er werfen kann. Danach wird die Länge gemessen. Das Kind, das am weitesten werfen konnte erhält einen Orden.

Vorschlag 4: Klettern

Die Ritter müssen natürlich sehr sportlich sein. Deshalb müssen Sie auch gut klettern können. Schließlich haben sie manchmal die Aufgabe Prinzessinnen aus einer Gefangenschaft zu befreien. Deshalb sollten sie natürlich auch Burgen erklimmen können. Sie sollten Seile hochklettern können und sportlich sein. Deshalb könnt ihr mit den Kindern das Seil klettern üben. Dazu benötigt ihr ein Seil, das aufgehängt werden muss. Die Kinder müssen daran hochklettern. Falls sie es noch nicht so gut können, können sie ja üben.

Vorschlag 5: das Reitturnier

___STEADY_PAYWALL___
Ritter tragen ihren Machtkampf oftmals in Form von Reitturnieren aus. Deshalb könnt auch ihr ein tolles Reitturnier veranstalten. Dazu benötigt ihr nicht viel. Es müssen immer zwei Kinder zusammengehen. Ein Kind nimmt das andere Kind auf den Rücken. Ihr müsst vorab einen tollen Parcours gestalten, der durchlaufen werden kann. Der Reiter benötigt natürlich auch eine Lanze. Dies kann zum Beispiel ein Stock sein. Mit dieser Lanze muss er versuchen verschiedene Ringe in dem Parcours zu sammeln. Der schnellere Reiter hat gewonnen.

Vorschlag 6: Pantomime

Für dieses Spiel werden die Kinder in zwei verschiedene Mannschaften eingeteilt. Die Mannschaften spielen gegeneinander. Ihr müsst vorab verschiedene Begriffe sammeln, die zu Rittern passen. Zum Beispiel kann dies Burgfräulein, Hexenverbrennung, Schild, Lanze, Kreuzzug oder ähnliches sein. Diese Begriffe schreibt ihr dann anschließend auf einen Zettel. Die Zettel kommen in eine Dose. Jede Mannschaft darf einen Zettel ziehen. Im Anschluss wird versucht den Begriff pantomimisch darzustellen. Haben die Mannschaften jeweils den Begriff erraten, dann bekommt die Mannschaft, die schneller war einen Punkt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten erhält einen Preis. Sie hat gewonnen.

Vorschlag 7: Pfeil und Bogen

Früher haben die Ritter auch Pfeil und Bogen eingesetzt. Gerade, wenn Nachrichten übermittelt wurden, kam der Pfeil und Bogen zum Einsatz. Auch eure kleinen Ritter können einmal den Pfeil und den Bogen ausprobieren. Natürlich müsst ihr hier darauf achten, dass ein geeigneter Bogen und ein Pfeil mit stumpfer Spitze verwendet werden. An den Pfeil wird eine Nachricht gebunden. Nun müssen die Kinder versuchen die Nachricht soweit es geht zum Ziel zu schießen. Jedes Kind hat mehrere Versuche. Das Kind mit den wenigsten Versuchen hat gewonnen. Es erhält einen Orden.

Vorschlag 8: eine Rittermahlzeit organisieren

Die stolzen Ritter haben gemeinsam immer an einer Rittertafel gegessen. Auch ihr könnt dies einmal ausprobieren. Dazu könnt ihr mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam ein tolles Rittermahl zubereiten. Ihr könnt vorher diskutieren, was die Ritter denn gerne essen. Vielleicht fällt den Kindern selbst etwas ein, was sie zubereiten können. Im Anschluss werden die Rezepte ausprobiert und die Mahlzeiten gemeinsam gekocht. Danach kann das Essen an der Rittertafel verzerrt werden. Viel Freude bei der Umsetzung und guten Appetit!

Vorschlag 9: verkleiden

Um ein richtiger Ritter zu sein, benötigt man auch eine spezielle Kleidung. Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr euch als Ritter verkleiden. Ihr benötigt demnach pro Kind eine tolle Ritterausrüstung. Diese könnt ihr aus verschiedenen Stoffen zusammenstellen. Vielleicht fällt euch hier etwas ein. Oder ihr schaut einmal in einem gut sortierten Secondhandladen nach Kostümen. Vielleicht haben auch einige Kinder selbst ein Kostüm zu Hause und können dies mitbringen. Haben sich alle dementsprechend gekleidet, dann könnt ihr eine tolle Party veranstalten. Einen schönen Ritterabend sozusagen. Viel Freude bei der Feier!

Vorschlag 10: das Baumstamm-Spiel

Für dieses Spiel werden immer zwei Ritter benötigt. Diese stellen sich gemeinsam auf einem Baumstamm. Sie müssen hier versuchen das Gleichgewicht zu halten. Dabei halten sie zudem noch einen Stock gemeinsam fest. Nun gilt es den anderen Ritter aus dem Gleichgewicht zu bringen. Dies kann zum Beispiel mithilfe des Stocks passieren. Der Ritter, der am längsten auf dem Baumstamm bleibt hat gewonnen und erhält einen Preis.

10 Ritter-Spiele für Kinder
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

10 Ritter-Spiele für Kinder
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,929FansGefällt mir
3,729FollowerFolgen
5,293FollowerFolgen
1,336FollowerFolgen

Highlights

10 Ritter-Spiele für Kinder

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

0
Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...
10 Ritter-Spiele für Kinder

10 Rasenspiele für Kinder

Jugendleiter*innen-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter*innen und tausche dich mit Leser*innen des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte.