Im Frühling beginnt alles von Neuem. Die Blumen beginnen zu blühen, die Bäume bekommen erste Blätter und auch die Tiere kommen aus dem Winterquartier zurück und beginnen sich auf ein neues Jahr einzustellen. Es wird zunehmend wärmer und auch die Menschen bereiten sich auf die kommende Zeit vor. Deshalb bietet sich gerade zu dieser Zeit auch das Thema Frühling als Gruppenstunde sehr gut an.

Hier könnt ihr als Jugendleiter viele schöne Sachen mit den Kindern und Jugendlichen gestalten und besprechen. Was bedeutet der Frühling für Mensch und Tier? Was passiert im Frühling mit der Natur und wie ist das Wetter in dieser Jahreszeit? Das sind Fragen, die innerhalb einer Gruppenstunde mit den Kindern und Jugendlichen erarbeitet werden können.

Vorschlag 1: Ostereier suchen

Im Frühling bietet sich zur Osterzeit an, falls das Ferienlager auf diese Zeit fallen sollte, mit den Kindern und Jugendlichen eine Ostereiersuche zu veranstalten. Dazu könnt Ihr viele verschiedene Eier in einem kleinen, übersichtlichen Waldstück oder auf einer Wiese verstecken und die Kinder suchen lassen. Zusätzlich könnt Ihr noch ein goldenes Ei verstecken. Das Kind, das dieses besondere Ei findet, erhält eine ganz besondere Überraschung. Das Suchen macht den Kindern sehr viel Freude und ist spannend.

Vorschlag 2: Frühlingsblumen pflanzen

Es bietet sich zu dieser Jahreszeit an, Blumen zu pflanzen. Zum Beispiel eignen sich hier Tulpen, Narzissen, Krokuse usw. sehr gut. Die Zwiebeln können mit den Kindern und Jugendlichen eingepflanzt werden. Hierzu könnt Ihr den Kindern und Jugendlichen genau erklären, welche Bedingungen die Pflanzen zum Leben brauchen und wie lange sie blühen etc..

Vorschlag 3: Vogelbestimmung

Im Frühling kommen sehr viele Vogelarten aus dem Süden zu uns zurück um zu Bruten. Einige bleiben auch den ganzen Winter über bei uns. Hier könnt Ihr mit den Kindern genau besprechen, welche Vögel nach den kalten Monaten wieder zu uns zurückkehren. Dazu eignen sich Bilder dieser Vögel sehr gut als Anschauungsmaterial. Ihr könnt auch mit den Kindern und Jugendlichen die Tiere in freier Natur suchen und beobachten. Gerade in der Brutzeit ist dies sehr spannend. Zusätzlich könnt Ihr mit den Kindern Brutkästen aus Holz bauen und in der Natur aufhängen.

Vorschlag 4: Wie sieht diese Jahreszeit aus?

Ihr könnt mit den Kindern und Jugendlichen besprechen, wie diese Jahreszeit für Sie aussieht. Was genau in dieser Jahreszeit alles passiert und was sie besonders schön an dieser Jahreszeit finden. Hierzu kann jedes Kind ein Bild malen, wie es sich den Frühling vorstellt.

Vorschlag 5: Basteln

Zu diesem Thema können die Kinder und Jugendlichen schöne Dinge basteln, die zu dieser Jahreszeit gehören. Das können zum Beispiel bestimmte Blumen und Pflanzen sein, aber auch Tiere, die mit dieser Jahreszeit verbunden werden, wie kleine Hasen oder auch Küken. Zusätzlich könnt Ihr zum Beispiel an Ostern Eier bemalen oder mit Eiern basteln. Dazu eignen sich halbe Eierschalen wunderbar, die im Inneren mit Watte ausfüllt werden und auf die anschließend ein Küken aus Watte gesetzt wird. Oder Ihr füllt zum Beispiel etwas Erde in die Eier und gebt dann ein paar Samen Katzengras hinzu. Dies ist sehr schön anzuschauen und ein tolle Dekoration, auch für Zuhause.

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here