Zoobesuch

Material: keines

Anleitung: Der Spielleiter erzählt eine Geschichte von einem Zoobesuch. Dabei macht er passende Bewegungen vor und die Kinder machen mit.

Beispiele sind:
– Krokodile: liegen im Wasser und kriechen vorwärts.
– Störche: staksen durchs Wasser.
– Krabben: krabbeln seitwärts.
– Elefanten: Spritzen mit ihrem Rüssel im Wasser.
– Frösche: hüpfen durchs Wasser
– Affen: hüpfen, quietschen, spritzen
– Pinguine watscheln

Anmerkungen: Im flachen Wasser. Die Geschichte ist beliebig abwandelbar und kann der Gruppe angepasst werden. Die Kinder können auch selbst weitere Vorschläge machen.

Trainingseffekt: Wassergewöhnung, Wasserwiderstand, Spritzwasser

Altersklasse: eher kleine Kinder bis ca. 8 Jahre.

Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

jugendleiter-blog.de
jugendleiter-blog.de
Der Jugendleiter-Blog besteht seit 2008 und bietet für Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit Ideen, Spiele und viele Tipps & Ideen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,156FansGefällt mir
5,948FollowerFolgen
10,786FollowerFolgen
1,397FollowerFolgen
620AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

In meinem kostenlosen Newsletter findest du genau die Ideen, die du für deine Gruppenstunde, dein Ferienlager oder deine Arbeit mit Heranwachsenden brauchst! Jede Woche erhältst du aktuelle Tipps und Ideen, mit denen du viel Zeit in der Vorbereitung deiner Gruppenstunden und Ferienlager sparst.