Start Gruppenstunden-Ideen Gruppenstunden-Idee: Wünsche

Gruppenstunden-Idee: Wünsche

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Eine Gruppenstunde zum Thema “Wünsche” ist eine wundervolle Idee, wenn ihr die Kinder zum Denken anregen wollt. Bereits junge Kinder sollten wissen, was sie vom Leben wollen und was sie sich wünschen. Doch nur die wenigsten Kinder machen sich wirklich Gedanken darüber. Dank einer umfangreichen Gruppenstunde zum Thema gehört das der Vergangenheit an. Spielerisch könnt ihr euch dem Thema näher und somit den Kindern wichtige Lektionen mit auf den Weg geben.

Spiele zum Thema “Wünsche”

Beim ersten Spiel stellt ihr vorab eine Liste mit Wünschen zusammen. Orientiert euch dabei an dem Alter der Kinder. Achtjährige wünschen sich bestimmt etwas anderes, als Kinder ab dem 15. Lebensjahr. Die Kinder können auch helfen, wichtige oder beliebte Wünsche zusammenzufassen. Schreibt nun alle Wünsche an eine Tafel oder auf ein großes Plakat. Nun bekommt jedes Kind drei Klebepunkte. Auf Kommando laufen die Teilnehmer der Gruppenstunde los und kleben ihre drei Punkte auf die Begehren, die ihnen am wichtigsten erscheinen. Am Ende zählt ihr die Anzahl der Klebepunkte bei jedem Wunsch und erstellt eine Hitliste. Anschließend sollte darüber diskutiert werden, warum der jeweilige Wunsch ausgewählt wurde.

Natürlich gibt es noch mehr Spiele. Die Kinder können selbst kreativ werden. Stellt große Blätter sowie viele verschiedene Buntstifte und ähnliches zur Verfügung. Nun sollen die Kinder ihren größten Wunsch so detailliert wie möglich aufmalen. Es ist auch möglich, dass sich die Kinder gegenseitig die Wünsche erklären und diese dann den Wunsch des jeweils anderen malen müssen. Auch bei diesem Spiel solltet ihr am Ende darüber reden, weshalb der Wunsch gewählt wurde. Eine etwas andere Variante ist den Wunsch basteln. Hier können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Stellt so viele Bastelutensilien wie möglich zur Verfügung: Scheren, Wolle, Bastelpapier, Styropor und vieles mehr. Mit den gegebenen Utensilien sollen die Kinder in der Gruppenstunde den eigenen Wunsch basteln.

Weitere Ideen für die Gruppenstunde

Ihr habt nur wenige Materialien oder eine kleine Gruppenstunde mit einer konzentrierten Stimmung? Dann ist das Erzählspiel die richtige Lösung, denn dabei benötigt ihr nicht mehr, als eine kleine Gruppe aus Kindern, die aufmerksam zuhört. Teilt die Kinder in Paare auf. Jedes Paar soll nun eine Geschichte erfinden und diese den anderen Teilnehmern erzählen. Wichtig ist, dass die Kinder ihren Wunsch integrieren. Die Geschichte kann auch aufgeschrieben werden, damit sich die Kinder ihrem Wunsch bewusst werden. Auch eine kleine Diskussionsrunde bietet sich zum Thema an, wobei die Kinder am besten schon etwas älter sein sollten. Nur so kommen konkrete Antworten. Setzt euch in einen Kreis oder teilt große Gruppen in Untergruppen auf. Nun erzählt ihr, dass jede Gruppe drei Wünsche hat, um die Welt zu verbessern. Lasst die Kinder nun diskutieren, welche Wünsche sie äußern, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Jede Gruppe kann ihre drei Wünsche auch auf einem Blatt Papier eintragen und später wird verglichen, was die einzelnen Gruppen gemacht hätten. Generell gibt es viele Spiele zum Thema, wobei es wichtig ist, dass die Kinder zum Denken angeregt werden. Sie sollen sich nicht nur wünschen, was sie wollen, sondern was zum Beispiel der Welt, Freunden oder Verwandten hilft. Dadurch fördert ihr den sozialen Umgang der Kinder.

daniel2018-150x150 Single Post Template 38 - Journal
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300 Single Post Template 38 - Journal
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,877FansGefällt mir
3,017FollowerFolgen
1,141FollowerFolgen
1,293FollowerFolgen

Highlights

pexels-photo-173666-324x235 Single Post Template 38 - Journal

Warum Prävention sexualisierter Gewalt wichtig ist für die Jugendarbeit

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Erstes Ziel für die Kinder und Jugendlichen, die zu euch in die Gruppenstunden kommen oder mit ins Lager fahren ist:...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 1.500 Abonnenten. Erhalte damit einmal im Monat neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf