Ihr wollt euren Gruppenraum verschönern und wollt dabei auch eine große Tafel einsetzen? Dann braucht ihr keine echte Tafel kaufen, sondern könnt mit Tafellack, einer besonderen Wandfarbe einfach die Wand streichen. Die Oberfläche wird dann zu einer Tafel, die ihr mit Kreide regulär bemalen und auch wieder feucht abwischen könnt.

Die Farbe ist recht günstig und ist einfach aufzutragen. Mit Kreppklebeband könnt ihr einfach die Fläche, die zur Tafel werden soll, ankleben und dann die Farbe auftragen.

Den Tafellack bekommt ihr hier zum Beispiel bei Amazon (Partnerlink).

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here