10 Malprojekte für den Kindergarten

Die Kinder sind von Natur aus interessiert an verschiedenen Malaktionen und Projekten, die ihr mit ihnen durchführen könnt. Durch Malprojekte unterschiedlichster Art können die Kinder sich kreativ entfalten und ihre Fantasie erweitern. Nachstehend tolle Malprojekte, die nicht schwer, aber wirkungsvoll sind.

Malprojekt 1: ein Aquarium gestalten

Dieses Projekt ist vor allem sehr gut für Kinder geeignet, die gerne selbst ein Aquarium zu Hause haben wollen. Sie können sich einfach eines selber malen. Dazu wird ein großes Papier benötigt. Dieses stellt das Aquarium dar. Ihr könnt vor dem Projekt bereits mit den Kindern darüber sprechen, was es alles in einem Aquarium gibt. Neben Fischen gibt es natürlich auch Wasserpflanzen, Steine und Muscheln. Dies können die Kinder dann malen. Die Fische können anhand von Handabdrücken dargestellt werden. Dafür müssen die Kinder ihre Hände bemalen und diese dann auf das Papier drücken. So entsteht ein ganz individuelles, pflegeleichtes Aquarium für zu Hause.

Malprojekt 2: Ein Herbstbild malen

Gerade im Herbst bietet es sich an ein schönes Bild zu malen. Hierzu können die Kinder zum Beispiel Blätter sammeln und diese unter ein Papier legen. Mit einem Stift können sie dann über das Papier fahren. Es entsteht ein Abdruck des Blattes. Es ist aber auch möglich zum Beispiel mit der Hand einen Abdruck auf ein Papier zu machen. Dieser kann eine Baumkrone darstellen. Die Kinder müssen dann noch den Stamm dazumalen. Der Abdruck der Finger sind die Äste. Die Kinder können mithilfe von Wattestäbchen verschiedenfarbige Punkte an den Ästen platzieren. Diese bunten Punkte stellen die Herbstblätter dar. Das Bild ist sehr einfach zu malen und daher auch für kleinere Kinder im Alter von 3-4 Jahren geeignet. Zudem geht es recht schnell und kann auch schnell organisiert werden.

Malprojekt 3: freies Malen

Das freie Malen ist eine Möglichkeit sich frei und individuell auszudrücken. Dies sollte auch den Kindern möglich sein. Die Kinder können hierfür auf einer Leinwand oder einem großen Papier den Pinsel frei schwingen. Ihr solltet hierfür genügend Farbe bereitstellen, dann kann das Kunstwerk auch gelingen. Haben alle Kinder ein Kunstwerk erschaffen, dann können die Kunstwerke  als Ausstellung ausgestellt werden. Die kleinen Künstler werden sich sicherlich freuen.

Malprojekt 4: mit Fingerfarben malen

___STEADY_PAYWALL___
Gerade für die kleineren Kinder eignen sich zum Malen sehr gut Fingerfarben. Mit den Fingern können die Kinder einfacher malen als mit dem Pinsel. Im Handel gibt es hier sehr gute Produkte, die auch besonders sein können. Es gibt zum Beispiel auch Fingerfarben mit Glitzer.

Malprojekt 5: ein Kratzbild malen

Für dieses Projekt werden Wachsmalstifte benötigt. Die Kinder dürfen mit den Wachsmalstiften ein Blatt Papier bunt bemalen. Das komplette Bild sollte bedeckt sein. Auf die bunte Fläche wird nun mit einem schwarzen Wachsmalstift gemalt bis die bunte Fläche komplett verschwunden ist. Im Anschluss benötigen die Kinder einen Kratzer. Mit diesem Kratzer dürfen sie eine Figur oder einen Gegenstand in die schwarze Fläche kratzen. Durch diese Methode wird die schwarze Farbe gelöst und es erscheint die bunte Farbe wieder. Dadurch können sehr schöne Bilder entstehen.

Malprojekt 6: Blumen mit der Gabel

Mit einer herkömmlichen Gabel können sehr schöne Blumen auf Papier gestaltet werden. Dazu bekommt jedes Kind eine Gabel und darf diese je nach Geschmack in einen Klecks Farbe tauchen. Hier ist flüssige Farbe sehr gut. Im Anschluss kann das Kind dann den oberen Teil der Gabel auf das Papier drücken. Es entstehen schöne Blumenköpfe. Diese Blumenköpfe benötigen noch einen Stängel und Blätter. Die Kinder können diese mit grüner Farbe und einem Pinsel auf das Blatt Papier malen. Wenn die Kinder noch Lust haben, können sie auch das Bild nach den eigenen Vorstellungen ergänzend bemalen.

Malprojekt 7: Vögel mit dem Finger tupfen

Ihr könnt mit den Kindern gemeinsam ein tolles Vogelbild malen. Dazu benötigen die Kinder Farbe und ihre Finger. Es sollte flüssige Farbe sein wie zum Beispiel Acrylfarbe. Zu Beginn können die Kinder einen schönen großen Zweig auf das Blatt Papier malen. Im Anschluss kommen die Finger zum Einsatz. Diese dürfen in die Farbe getunkt werden und oberhalb des Zweiges auf das Blatt Papier gedrückt werden. Sie stellen die Vögel dar. Mit Buntstiften können die Kinder dann noch Augen, den Schnabel und auch die Füße malen. Der Zweig kann nach Belieben mit vielen Vögeln oder auch wenig Vögeln gestaltet werden. Dies ist den Kindern selbst überlassen. Sehr schön ist dieses Bild zum Beispiel im Frühling. Es kann wunderbar als Dekoration aufgehängt werden.

Malprojekt 8: Klopapierrollen Gegenstände

Für dieses Malprojekt benötigt ihr ungefähr 7-8 Klopapierrollen. Diese müssen aneinander geklebt werden. Eine Klopapier in der Mitte und die anderen Klopapierrollen außen herum. Das Ganze muss natürlich antrocknen. Ihr könnt es aber auch mit einem Klebeband zusammenkleben. Nun dürfen die Kinder die äußeren Ränder mit Farbe bestreichen und die Klopapierrollen als Stempel benutzen. Sie erhalten so eine sehr schöne Blume auf ihrem Blatt Papier. Diese Blume kann dann noch in verschiedenen Farben ausgemalt werden. Glitzer kann ebenfalls eingesetzt werden. Es können noch andere Figuren je nach Belieben mit den Klopapierrollen ausgedacht werden. Diese können ebenfalls als Stempel benutzt werden und so den Kindern eine Schablone bieten, die die Kinder ausmalen können.

Malprojekt 9: eigenes Portrait malen

Sehr schön ist es auch, wenn die Kinder sich einmal selbst malen. Dazu könnt ihr den Kindern eine Leinwand anbieten, auf der sie ihr eigenes Gesicht malen dürfen. Zudem wird wahrscheinlich flüssige Farben benötigt. Dann kann auch schon der Pinsel geschwungen werden. Hierbei entstehen viele verschiedene Portraits, die einzigartig sind. Nach dieser Malaktion könnt ihr auch sehr gut eine Ausstellung gestalten, bei der die Eltern die tollen Portraits bestaunen dürfen.

Malprojekt 10: Malen mit dem Luftballon

Mit dem Luftballon kann auch gemalt werden. Tatsächlich ist dies möglich. Dazu werden kleine Luftballons benötigt, die aufgepustet werden müssen. Jedes Kind bekommt einen Luftballon. Zum Beispiel können hier verschiedene Dinge ausgedacht werden, die mit dem Luftballon aufs Papier gebracht werden können. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel den Luftballon in grüne Farbe zu tauchen und damit eine Raupe zu gestalten. Der Luftballon muss mehrmals auf ein Papier gedrückt werden. Im Anschluss können die Kinder noch die Füße, die Augen, die Fühler und eventuell noch Haare auf die Raupe malen. Dies sieht sehr süß aus und ist auch für kleine Kinder nicht sehr schwer.

10 Malprojekte für den Kindergarten
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

10 Malprojekte für den Kindergarten
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,657FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
200AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

7 Spiele zum Auspowern im Kindergarten

Warum sollten sich die Kinder im Kindergarten austoben? Immer mehr Kinder leiden unter Gewichtsproblemen, da sie unzureichender Bewegung ausgesetzt sind. Bereits der Weg zum Kindergarten...

10 Ideen für den Morgenkreis im Advent und zu Weihnachten

Die Advents- und Weihnachtszeit ist eine ganz besondere Zeit im Jahr. Auch im Kindergarten merkt man dies. Hier wird festlich dekoriert und der Weihnachtszeit...

12 Montessori-Ideen für Kita und Kindergarten

Maria Montessori hat die Montessori Pädagogik ins Leben gerufen. Als gelernte Ärztin wollte sie gerade lernschwachen Kindern die grundlegenden Sachverhalte vermitteln. Deshalb kam ihr...