Ferienlager-Motto: Steinzeit

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Für Kinder ist das Ferienlager der größte Spaß. Endlich selbstständig sein und die Eltern sind ganz weit weg. Natürlich ist es als Leiter des Ferienlagers nun wichtig, dass die Kinder und Jugendliche bestens unterhalten werden. Daher darf ein passendes Ferienlager-Motto nicht fehlen. Gerade die Steinzeit wirkt sehr faszinierend und bietet unterschiedlichsten Möglichkeiten für die Bespaßung. Zum Beispiel Werkzeuge bauen, Schmuck gestalten, Gefäße töpfern oder thematische Spiele. Das Ferienlager-Motto Steinzeitalter ist vielfältig, abwechslungsreich und sicherlich immer ein großer Spaß.

Das Leben in der Steinzeit

Führt euch einmal die Ära von Ur-Menschen, Säbelzahntigern und Mammuts vor Augen. Schnell erkennt ihr, um was es in der Altsteinzeit wirklich ging: das nackte Überleben. Die Menschen mussten sich Unterschlüpfe bauen, Waffen und Werkzeuge fertigen und versuchen, zu überleben. Das ist die perfekte Grundlage für ein Ferienlager-Motto. Beginnt am besten mit dem Bau von Werkzeugen.

Gerade ältere Kinder werden es lieben, eine Steinaxt oder ein -beil herzustellen. Meist benötigt ihr dafür nicht mehr als ein langes Holzstück sowie eine passende Spitze, am besten auch aus Holz. Besteht aber darauf, dass diese Werkzeuge nicht für den Kampf gedacht sind. Natürlich könnt ihr typische Helfer aus der Steinzeit verwenden, wie zum Beispiel Birkenpech, das als Klebstoff diente.

Gefäße töpfern und Schmuck herstellen

Ein wenig entspannter geht es beim Töpfern von sich. Schon in der Frühsteinzeit entstanden Tongefäße, die zum Essen und Aufbewahren verwendet wurden. Mit etwas Ton könnt ihr den Basteltrieb der Kinder fördern und sie ganz leicht Schalen, Tassen oder Teller herstellen lassen. Mit einer professionellen Töpferscheibe geht ihr sogar noch einen Schritt weiter. Nach dem Töpfern sollten die Gefäße in heißer Glut oder dem Ofen gebrannt werden.

ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B002OHXZRW Ferienlager-Motto: Steinzeitir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B002OHSL5I Ferienlager-Motto: Steinzeitir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B009SGNXRO Ferienlager-Motto: Steinzeitir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B001VM5222 Ferienlager-Motto: Steinzeitir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B000GZ096E Ferienlager-Motto: Steinzeit

Natürlich ist auch eine Gestaltung mit bunten Farben machbar. Schmuck gestalten oder basteln wird vor allem Mädchen gefallen. Stellt dafür die unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung. Nicht nur Perlen oder Steine, sondern auch diverse Dinge aus der Natur. Beispielsweise Eicheln oder kleine Holzstücke. Es ist sogar möglich, dass Perlen aus Holz geschnitzt werden. Allerdings müssen die Kinder sehr vorsichtig vorgehen.

Spiele für das Steinzeit-Ferienlager

Kinder wollen im Ferienlager nicht nur am Tisch sitzen und etwas fertigen, sondern Spiele sind mindestens genauso wichtig. Deshalb solltet ihr einige Spiele zur Verfügung stellen, diese aber auf das Thema Steinzeitära trimmen. Zum Beispiel könnt ihr eine kleine Schnitzeljagd veranstalten und typische Steinzeitgegenstände auf dem Weg verstreuen.

Aber auch Steinzeitboccia ist sehr beliebt. Jedes Kind benötigt ein bis zwei flache Steine. Ihr werft einen Stein und die Kinder müssen versuchen, ihre Steine so nah wie möglich zu werfen. Auch das Steinspringen ist sehr beliebt. Zum Beispiel baut ihr mehrere große Steine auf, von denen die Kinder von einem zum nächsten hüpfen müssen. Ihr könnt aber auch Steinkreise auslegen.

Noch lustiger ist das Dinosaurierrennen. Jedes Kind schlüpft in Schwimmflossen oder übergroße Gummistiefel. Mit einem gefüllten Sack, der hinterhergezogen wird, müssen die kleinen Dinosaurier nun einen Hindernislauf überwinden. Weiter geht es mit der Dinosaurierjagd. Ein Teil der Gruppe sind Jäger, der andere Teil die Dinos. Nun müssen die Jäger die Dinos fangen, danach werden die Rollen getauscht.

daniel2018-150x150 Ferienlager-Motto: Steinzeit
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300 Ferienlager-Motto: Steinzeit
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,896FansGefällt mir
3,392FollowerFolgen
3,583FollowerFolgen
1,331FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235 Ferienlager-Motto: Steinzeit

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf