New York. Big Apple. Traumreiseziel. Eine Stadt, die unglaublich viele Kulturen und Menschen vereinet. Dieser Artikel basiert auf meinen Eindrücken von Ort – und ist im Notizbuch direkt im Central Park entstanden.

Hier kommen also direkt aus New York Ideen für eine Gruppenstunde rund um die faszinierende Stadt in den USA.

Kochen, backen, essen

Streift man durch die Straßen New Yorks, kommt man nicht an einer großen Vielfalt an Köstlichkeiten vorbei. Viele davon könnt ihr in der Gruppenstunde gemeinsam zubereiten / oder auch nur verzehren. Wie wäre es zum Beispiel, wenn ihr gemeinsam Hot Dogs zubereitet oder Popcorn herstellt und dieses unterschiedlich würzt? Gerade Popcorn kann so vielfältig produziert werden, dass es für jeden Geschmack geeignet ist (süß, salzig, mit Karamell, …). Oder aber, ihr backt vorab einen New York Cheesecake und genießt ihn dann gemeinsam.

Ganz wie im Central Park solltet ihr eure Speisen anschließend bei einem Picknick im Freien genießen.

Eichhörnchen

Eigentlich gibt es in New York keinen Park, in dem keine Eichhörnchen leben. Das bekannte Eichhörnchen-Spiel kann daher ein schönes Bewegungsspiel sein, um New York einmal von eine anderen Seite zu präsentieren.

Subway-Jagd

Was wäre New York ohne die Subway? Der Verkehr würde wohl zusammenbrechen. Daher sollte auch die U-Bahn nicht in der Gruppenstunde fehlen. Wie wäre es, daran angelehnt eine Jagd nach Mister X zu spielen?

Auf den Jahrmarkt

Mit der U-Bahn ist es von Manhattan aus nicht einmal eine halbe Stunde bis Coney Island. Dort wartet nicht nur das Meer auf die New Yorker, sondern auch ein alter wunderschöner Freizeit- und Vergnügungspark. Da kann ein Stationenlauf eine schöne Idee sein, um diesen Park auch in die Gruppenstunde zu bringen. Spielideen dafür gibt es hier im Blog.

Sport!

Base- und Basketball dürfen ebenfalls nicht fehlen, wenn es um die USA und New York geht. Daher macht doch ein kleines Turnier und probiert so gemeinsam diese typischen Sportarten aus.

Wandzeitung

Bei schlechten Wetter kann es auch interessant sein, die Vorstellungen von New York der Gruppenstunden-Kinder durch Wandzeitungen abzubilden und so Ideen und Wissen aufzusammeln. Bildmaterial hierzu kann in vielen Illustrierten und Zeitschriften gesammelt werden.

Mehr Idee für eine New York-Gruppenstunde?

Hast du noch weitere Ideen, was in einer Gruppenstunde rund um New York nicht fehlen darf? Dann schreibe sie unten in die Kommentare.

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here