Start Ideen für den Kindergottesdienst Ideen für den Kindergottesdienst: Erntedank

Ideen für den Kindergottesdienst: Erntedank

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Ein sehr schönes Thema für einen Kindergottesdienst ist das Erntedankfest. Mittlerweile ist es doch eher unbekannt bei den Kindern im Vergleich zu anderen christlichen Festen. Dennoch spielt es eine tragende Rolle und sollte nicht vergessen werden. Wie der Name schon sagt, soll an diesem Fest die Ernte gefeiert werden. Schließlich ist die Ernte sehr wichtig für uns Menschen, da sie ausreichend Nahrung liefert und so das Überleben sichert. Das christliche Erntedankfest wurde von bäuerlichen Erntedankfesten aufgegriffen und übernommen. Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr euch überlegen, was ihr zum Thema Erntedankfest mit ihnen unternehmen könnt und wie ihr einen unvergesslichen Kindergottesdienst zu dieser Thematik gestalten werdet. Hier ein paar Anregungen.

Vorschlag 1: Altar schmücken

Gemeinsam könnt ihr mit den Kindern den Altar oder auch einen bestimmten Platz im Raum vor dem Gottesdienst schmücken. Dies macht den Kindern sehr viel Freude und sorgt dafür, dass sie schon einmal auf das Thema eingestimmt werden. Vielleicht wissen manche Kinder noch nicht, was es alles für verschiedene Früchte und Feldfrüchte gibt. Die verwendeten Früchte könnt ihr den Kindern während des Schmückens nennen und erklären wo diese wachsen. Viel Freude bei dieser Tätigkeit.

Vorschlag 2: Verlosung organisieren

Die verschiedenen Früchte werden mit einer Nummer versehen. Die Nummern müsst ihr vorher festlegen und zweimal auf ein Papier schreiben. Das eine Papier dient zur Identifikation, das andere Papier wird zusammengerollt und als Los verwendet. Natürlich braucht die Verlosung auch ein paar Nieten, die ihr mit den anderen Losen in einen Korb gebt. Am Kindergottesdienst dürfen die Kinder mehrere Lose ziehen und erhalten tolle Früchte als Geschenk. Viel Freude dabei!

Vorschlag 3: Wo kommt unser Mehl her?

Gemeinsam könnt ihr mit den Kindern besprechen, wie eigentlich Brot hergestellt wird. Was ist die Hauptzutat von Brot und wie wird diese geerntet? Um Mehl herzustellen benötigt ihr eine Mühle und Getreide. Dies kann zum Beispiel Weizen sein. Im Anschluss dürfen die Kinder das Getreide selber mahlen. Vielleicht habt ihr auch die Möglichkeit mit dem hergestellten Mehl ein Brot zu backen, das ihr dann im Anschluss an den Kindergottesdienst essen könnt. Guten Appetit!

Vorschlag 4: Spiel Früchte legen

Für dieses Spiel werden verschiedene Früchte benötigt. Diese werden in zwei Ausführungen gebraucht, da die Kinder in zwei Gruppen das Spiel spielen werden. Beide Gruppen erhalten die gleichen Früchte. Das Spiel geht auf Zeit. Die schnellere Gruppe gewinnt. Nun müsst ihr euch verschiedene Aufgaben ausdenken. Zum Beispiel kann die erste Aufgabe lauten, legt die Früchte nach ihrer Größe beginnend mit der Kleinsten. Oder eine andere Aufgabe kann lauten,  legt die Früchte von dick nach dünn. Hier könnt ihr selbst einmal kreativ werden und euch verschiedene Aufgaben ausdenken. Die Mannschaft, die die Früchte als erstes richtig gelegt hat erhält einen Punkt.

Vorschlag 5: Früchte schmecken

Für dieses Spiel werden verschiedene Früchte benötigt, die mundgerecht vor dem Spiel geschnitten werden müssen. Ein Kind bekommt die Augen verbunden und muss anhand des Geschmacks oder des Geruchs erraten, um welches Obst oder Gemüse es sich handelt. Hat es dieses richtig erraten bekommt es ein Punkt. Gewonnen hat das Kin…

daniel2018-150x150
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,903FansGefällt mir
3,430FollowerFolgen
3,933FollowerFolgen
1,330FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf