Projekt: Erntedank-Aktion

Erntedank wird in Deutschland jedes Jahr wieder gefeiert. Der Hintergrundgedanke hierbei ist, dass man Ende September bzw. Anfang Oktober Gott dafür dankt, dass er die Früchte, das Getreide und das Gemüse hat wachsen und gedeihen lassen. Generell gehört dieses Fest zu den ältesten der Menschheit.
Um den Kindern diese Dankbarkeit zu vermitteln und auch um selbst zu verstehen, was Erntedank bedeutet, solltet ihr euch einmal intensiv damit auseinandersetzen.

Versammelt euch und schneidet das heutige Thema kurz an: Erntedank. Lasst erklären, warum die Menschen diesen besonderen Tag feiern und was ihr daraus machen könntet. Denn um die Dankbarkeit an Gott zu zeigen, kann die Menschheit dazu etwas tun. Einfache Aktionen wie Müll sammeln oder aus altem Fallobst Säfte herstellen und mit anderen Menschen teilen kann schon dazu gehören. Ihr wollt heute aber etwas Größeres veranstalten.
Ihr ladet (hilfsbedürftige) Menschen zu einem kleinen Buffet mit eurer Gruppe vorab ein, welches ihr gemeinsam als ganze Gruppe vorbereitet.

Dazu wollt ihr vor allem Lebensmittel verwenden, die im Müll gelandet wären. Dazu könnt ihr bei umliegenden Geschäften, Bauern mit Verkaufsläden und eure Verwandten und Freunde anrufen und um Lebensmittelspenden bitten. Diese holt ihr dann gemeinsam kurz vorher ab und schaut, was ihr zusammenbekommen habt.
Überlegt euch, was ihr daraus herstellen könnt. Es bieten sich Obstplatten, Obstsäfte, Kuchen, belegte Sandwiches und vieles mehr an.
Natürlich braucht ihr auch am Tag des Erntedanks bzw. eurer Aktion selber Gäste. Ladet hierzu (hilfsbedürftige) Menschen eurer Gemeinde ein, z.B. Menschen der Flüchtlingsunterkunft, aus dem Altersheim oder aus Jugendeinrichtungen. Erstellt dazu mindestens eine Woche vorher einen Flyer und hängt diesen in den entsprechenden Institutionen aus.

Am Tag des Events bereitet ihr dann alles passend zu und lasst im Anschluss eure Gäste in die vorbereitete Stube eintreten. Damit ihr wisst, mit wie vielen Menschen ihr rechnen könnt, solltet ihr übrigens darum beten, dass sich die Leute vorher bei euch anmelden.
Entsprechend viele Plätze deckt ihr dann mit passendem Geschirr. Gerne könnt ihr dann noch als Deko Kürbisse, getrocknetes Laub, Kastanien, Eicheln und Kerzen so wie Servietten auf der Tafel verteilen.
Bereitet dann noch ein passendes Erntedankgebet vor, welches ihr vor dem Verzehr der leckeren Speisen und Getränke vortragt.

Beispiel für das Erntedankgebet

Oh Herr, wir danken dir heute
für die köstlichen Speisen hier, die du uns schenkst.
Lass uns all‘ jene nicht vergessen,
die nicht jeden Tag eine Mahlzeit essen können.
Lass es uns jeden Tag gelingen,
auch ihnen das tägliche Brot zu bringen.
Amen

Materialien

  • Lebensmittelspenden
  • Teller, Messer, Gabeln, Löffel, Gläser, Tassen …
  • Tische und Stühle
  • herbstliche Dekoration
  • Flyer bzw. Einladungen

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,531FollowerFolgen
9,277FollowerFolgen
1,377FollowerFolgen
370AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel