Feine Nase gesucht

In die Foto-Filmdosen werden vor dem Spiel kleine Gegenstände aus der Natur gelegt, die einen markanten Eigengeruch haben. Gerade im Frühling, wenn Blumen sprießen und auf den ersten Feldern etwas wächst, lassen sich einige passende Gegenstände entdecken.
Die Aufgabe für die Spieler ist es nun, an den Foto-Filmdosen zu riechen (dazu am besten mehrere Löcher in den Deckel machen) und dann zu erraten, was sich in den Dosen befindet. Wer es den Mitspielern etwas leichter machen möchte, spielt das Spiel in der Umgebung, in der alle Gerüche auch ohne die Dosen erschnuppert und wiederentdeckt werden können.

Riechende Luftballons

Gebt in jeweils 10 Luftballons einige Tropfen eines Duftöls, blast die Ballons auf und verteilt sie im Raum. Da die Ballons nicht ganz dicht sind, geben sie leicht den Geruch ihrer Füllung ab. Die Mitspieler werden in Kleingruppen eingeteilt. Jede Gruppe erhält einen Stamm-Geruch. Auf ein Zeichen muss jede Kleingruppe versuchen, die Ballons, die nach ihrem Geruch riecht, finden. Wer hat zuerst alle 10 Ballons zusammen?

Paare finden

In jeweils zwei Filmdöschen werden die gleichen, Geruch abgebenden Gegenstände versteckt. Darüber wird Watte gegeben, so dass man nicht sehen kann, was sich in der Dose versteckt. Am besten bekommt jede Dose eine Nummer und ihr schreibt auf, welche Nummern ein Pärchen bilden.

Nun werden alle Dosen gemischt und die Spieler müssen durch Riechen an den Dosen erraten, welche Dosen zusammen passen.

Einige Ideen für die Füllung:

Duftöle, Zimt, Rosen, Vanille, Gewürze, Nelken, …

Stuhl erriechen

Ein lustiges Spiel, wenn die Betreuer die Kinder einmal veräppeln wollen. Ein Betreuer wird nach draußen geschickt und drei Stühle in die Mitte gestellt. Die Kinder einigen sich auf einen Stuhl, der der Richtige sein soll. Ein Kind setzt sich als Zeichen dafür kurz darauf. Danach wird der Betreuer von außen wieder hereingeholt. Dieser wird nun erschnuppern, welcher der richtige Stuhl ist. Das Faszinierende: Der Betreuer wird das Spiel immer gewinnen, egal wie oft das ganze nacheinander gespielt wird.

Wie das geht? Die anderen Betreuer geben versteckte Hinweise:

Sitzen alle Betreuer mit verschränkten Armen da, ist es der linke Stuhl.
Sitzen alle Betreuer mit verschänkten Beinen da, ist es der rechte Stuhl.
Sitzen alle Betreuer mit gespreizten Beinen da, ist es der mittlere Stuhl.#

Pudding-Geruch

Könen alle Mitspieler nur durch das Riechen an verschiedenen Pudding-Sorten erkennen, um welchen Geschmack es sich handelt?

Partner finden

Jeder Mitspieler erhält auf den Unterarm einen Tropfen eines Duftöls oder Parfüms. Dabei erhalten immer zwei Mitspieler den gleichen Duft. Wie schnell kann jeder Mitspieler anschließend den gleich-riechenden Partner finden?

Geruchs-Mischung

Mehrere stark riechende Gegenstände werden auf einen Teller gelegt. An diesem darf ein Mitspieler 20 Sekunden schnuppern. Wie viele Gerüche können in der Geruchs-Mischung entdeckt werden?

Wessen Futter ist das?

Die Mitspieler müssen mit verbundenen Augen am Futter von bestimmten Tieren schnuppern und erraten, wessen Futter gerade vor ihnen liegt. Zum Beispiel kann Heu oder eine Banane vor den Mitspielern liegen.

Geruchs-Spaziergang

Die Mitspieler bilden Paare. Einer der beiden Spieler bekommt die Augen verbunden. Der Zweite bekommt einen Holzstab, der an einem Ende mit Duftöl beträufelt wurde. In dem er diesen wenige Zentimeter vor die Nase des blinden Spielers hält und anschließend langsam wegbewegt soll er diesen entlang eines Weges führen. Auf die Sicherheit aller Mitspieler ist zu achten.

Was essen wir heute?

Im Ferienlager oder auf einer Wochenend-Freizeit könnt ihr statt der Speisekarte beim Mittagessen einfach die Teilnehmer anhand des Geruchs aus der Küche raten lassen, was es an diesem Tag zu essen gibt? Wer hat die beste Nase?

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here