Das Ass finden

Drei Spielkarten, darunter ein Ass, werden offen ausgelegt. Der Spieler soll ich nun merken, wo sich das Ass befindet. Die Karten werden umgedreht und der Spielleiter versucht, durch geschicktes Tauschen und Schieben der Karten den Spieler zu verwirren. Kann der Spieler den Überblick behalten und sich am Ende noch erinnern, wo das Ass liegt?
Am besten trainiert der Spielleiter zu Beginn ein wenig, wie man geschickt mit den Karten umgeht.

banner-glueck728_90

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,994FansGefällt mir
3,172FollowerFolgen
7,861FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
215AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Tombola

Bei verschiedenen kleinen Spielen im Laufe eines Spiele-Nachmittags können sich die Mitspieler Lose für eine Tombola erspielen. Das kann zum Beispiel bei einer Spielstraße...

Abwesenheit von Glück

Durch Malen oder das Basteln einer Collage sollen die Gruppenmitglieder sich mit der Frage auseinandersetzen, wie der eigene Zustand ist, wenn sie nicht glücklich...

Glückstagebuch

Eine Woche lang soll jedes Gruppenmitglied jeden Tag fünf Dinge aufschreiben, für das es dankbar ist und das sie glücklich gemacht hat. Die Einträge...