Glücksbringer basteln und verschenken

Um Glück mit anderen zu teilen, ist das Basteln von Glücksbringern eine schöne Idee. Diese können sehr vielfältig sein, zum Beispiel können aus Ton kleine Marienkäfer geformt, gebrannt und anschließend verschenkt werden. Oder aus Papier lassen sich Origami-Frösche basteln. Gemeinsam mit einem schönen Brief oder einer gemalten Postkarte und dem Wunsch, dem Beschenkten möge nur Glück geschehen, können Glücksbringer ein verbindendes und ungewöhnliches Geschenk sein.

banner-glueck728_90






🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,001FansGefällt mir
3,172FollowerFolgen
8,212FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
237AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

eBook: 33 Spiele und Ideen zum Thema Glück

Wir feiern heute unseren 9. Geburtstag des Jugendleiter-Blogs! In den vergangenen neuen Jahren haben wir mehr als 2.500 Ideen, Spiele, Tipps und Anleitungen für...

Stärken finden: der Glücks-Steckbrief

Glücklich sein hängt auch damit zusammen, ob man viel von dem tut, was man gut kann. Daher sollen sich alle Teilnehmer auf ihre eigenen...

„Hans im Glück“ oder „Macht Geld glücklich?“

Der Gruppe wird das Märchen von "Hans im Glück" vorgelesen, der seinen Besitz für immer wertlosere Dinge eintauscht. Die Gruppe kann anschließend darüber diskutieren,...