Gruppenstunden-Idee: Regenbogen

Bunt wie ein Regenbogen, so sollten auch Spaß und Fantasie in der Gruppenstunde stattfinden. Das Thema verspricht ein fröhliches Miteinander und zahlreiche Möglichkeiten zur Entfaltung.

Vorschlag 1: Reise zu den Regenbögen

Drachenbasteln

Regenbögen benötigen vor allem Regen und Sonne, doch ein bevorstehendes Unwetter dient Papierdrachen zum Aufstieg in die Lüfte. Buntes Ton-Papier in allen erdenklichen Farben bietet für Kinder eine perfekte Option, den eigenen Drachen ganz im Zeichen von Regenbogen-Farben darzustellen. Alte Strohhalme und etwas Klebestreifen dienen als Gerüst. Zum Schluss wird das Konstrukt an lange Bindfäden gehangen und die Gruppenstunde verlagert ihren Aufenthalt ins Freie. Ein Feld ohne umliegende Infrasturktur, wie Strommasten, ist der ideale Ort um den bunten Drachen in den Himmel steigen zu lassen.

Vorschlag 2: Regenbogen-Verwandlung

Mit bunten Körperfarben gehen Kinder und Jugendliche auf Entdeckungsreise. Jeder darf sich nach Lust und Laune im Farbspektrum des Regenbogens im Gesicht schminken und dabei gerne verschiedene Muster ausprobieren. Nach der Vollendung des Farbenspiels werden die einzelnen Schminkideen gemeinsam in der Gruppe diskutiert. Das Auftragen von Farbe beim Gegenüber sorgt zudem für ein heiteres Kennenlernen der Teilnehmer.

Vorschlag 3: Buntes Musik-Malen

Das Malen nach Musik wird in verschiedenen Kunst-Therapien eingesetzt, um auf Entdeckungsreise zum eigenen Ich zu gelangen. Im Gegensatz zu depressiven Farbtönen dürfen Kinder und Jugendliche bei dieser Aufgabe aus beliebig bunten Farben wählen, die nach Regenbögen inspiriert wurden. Als Basis dienen ein großes Zeichenblatt sowie Schwämme und Pinsel. Es sollte fröhliche Musik ausgewählt werden, die das Malen begleitet. Nun soll beim Abspielen der Musik jeder mit Farben und Pinsel der Musik nach individuellem Geschmack folgen. Am besten passen Musikstücke, wie Remixes, die mindestens 10 Minuten oder länger dauern, danach wird das Lied gewechselt. Als Abschluss werden die einzelnen Bilder aufgehängt und gemeinsam analysiert.

Vorschlag 4: Regenbogen-Bäckerei

Simple Kekse zu backen ist nicht schwer, eine Herausforderung stellen jedoch bunte Erzeugnisse dar. Ganz nach dem Thema des Regenbogens erhalten die Mitglieder in der Gruppenstunde erforderliche Zutaten, wie Mehl, Zucker, Eier, Milch und Nüsse oder Puderzucker. Lebensmittelfarbe dient zum Nachbau von gebackenen Regenbögen. Die Teilnehmer sollen dabei ihre Fantasie walten lassen. So können Lebensmittelfarben die bunten Abstufungen von Regenbögen auf Plätzchen symbolisieren oder verflüssigt in den Teig gemischt werden. Innerhalb der Gruppenstunde erfordert dieser Prozess eine Küche mit Ofen. Außerdem sollten kleine Teams gebildet werden, damit die Übersicht über den Zubereitungsablauf gewahrt bleibt.

Vorschlag 5: Wanderung zum Regenbogen

Bekanntlich erwartet Suchende am Ende des Regenbogens ein Topf mit Gold oder ein ähnlicher Schatz. Auf diese Geschichte aufbauend verhält sich die Wanderung. Dabei geht es an die frische Luft. Im besten Falle ist ein Regenbogen am Horizont zu erkennen oder Regen und Sonnenschein versprechen Aussicht auf seine Sichtung. Auch abseits dessen ist die Wanderung durch die Natur ein tolles Ziel um Unterwegs den Teilnehmern einer Gruppenstunde die Abläufe der Umwelt und des Wetters zu erklären.

Gruppenstunden-Idee: Regenbogen
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Gruppenstunden-Idee: Regenbogen
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,539FollowerFolgen
1,373FollowerFolgen
193AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Chaosspiel: Das große Aufgabenspiel

Extrem chaotisches Spiel für große Gruppen, das viel Action und Engagement erfordert. Mehrere Kleingruppen versuchen, ein Spielfeld von 1 bis 100 (oder weniger) zu...

Mit Kindern den Advent erleben: Ideen für eure Gruppenstunden im Dezember

Nur noch wenige Wochen bis zum Advent und Kinder werden schon ganz aufgeregt. Die Weihnachtszeit gilt für Kinder als einer der schönsten Zeiten des...

10 Tipps für Weihnachtsfeiern mit Kindern

Weihnachten ist das Fest der Liebe und Geschenke. Kinder lieben die Advents- und Weihnachtszeit und die Präsente sind sicherlich ihr persönliches Highlight. Wobei immer...