Start Gruppenstunden-Ideen Gruppenstunden-Idee: In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben?

Gruppenstunden-Idee: In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben?

Autor*in

Aufrufe

Datum

Kategorie

Die Gesellschaft befindet sich stetig im Wandel. Momentan sind wir in einem Zeitalter, indem zunehmend Kinder und Jugendliche aktiv an gesellschaftlichen Entscheidungen mitwirken können und Gehör finden. Sie sind selbstsicherer den je und treten offensiv politischen Beschlüssen entgegen bzw. bestimmen bei gesellschaftlichen Diskussionen mit. Ein Beispiel, das hier sehr gut angeführt werden kann, ist der Umgang mit dem Klimawandel. Die Kinder und Jugendlichen, angeführt von der schwedischen Schülerin Greta Thunberg wehren sich weltweit aktiv gegen politische Machtträger*innen und appellieren gemeinsam für eine klimafreundliche Zukunft. Ihre Zukunft! Aber nicht nur das Thema Klima ist für Kinder und Jugendliche wichtig, sondern auch andere aktuelle Angelegenheiten sind für sie entscheidend. Was Kinder bewegt und wie ihr dazu eine Gruppenstunde gestalten könnt, erfahrt ihr hier.

Vorschlag 1: Diskussionsrunde

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr eine Diskussionsrunde zum Thema „Gesellschaft in der Zukunft“ gestalten. Hierfür dürfen die Kinder in Gruppen zusammengehen und gemeinsam einmal überlegen, welche Themen für die Zukunft wichtig sind. Vor allem Thematiken, wie Demokratie, Vielfalt und offene Gesellschaft sind wichtige Angelegenheiten, die für eine positive Zukunft relevant sind. Diese Bespiele können auch von euch angeführt werden, um den Kindern einen Anhaltspunkt zu liefern. Die Kinder und Jugendlichen können sich zu jedem Punkt verschiedene Ideen ausdenken, die zu einer Umsetzung und Verbesserung beitragen können. Im Anschluss werden die Einfälle präsentiert.

Vorschlag 2: Aktionsplan ausarbeiten und gestalten

Vielleicht gibt es gerade ein Thema, mit dem sich die Kinder momentan intensiv auseinandersetzen. Dann bietet es sich an dieses Thema aufzugreifen und sich zur Verbesserung einen gemeinsamen Aktionsplan auszudenken. Dies kann zum Beispiel eine gemeinsame Veranstaltung sein, die die Kinder ausrichten wollen, eine Hilfsaktion als Zeichen für soziales Engagement, ein Streik oder etwas anderes. Hier sind der Auswahl keine Grenzen gesetzt.

Vorschlag 3: Vorbild sein

Die Zukunft zu verändern erfordert Vorbilder. Gemeinsam können die Kinder lernen, wie sie ein Vorbild sein können. Gerade zum Thema Umwelt, Demokratie oder auch Vielfalt gibt es sehr viele Punkte, die bereits im Kleinen umgesetzt werden können, umso dem gewünschten Ziel näherzukommen. Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr hierzu eine Gruppenstunde gestalten und dabei lernen, wie man ein positives Vorbild für andere Menschen sein kann.

Jugendleiter*innen als Vorbild? Mehr dazu könnt ihr euch in dieser Podcast-Episode anhören:

Vorschlag 4: Politiker zum Thema besuchen/einladen

In jeder Stadt oder Gemeinde gibt es die Möglichkeit, mit Politiker*innen zu sprechen, die sich zu den aktuellen politischen Themen äußern können und die Gesetzesgrundlagen kennen. Deshalb könnt ihr in einer Gruppenstunde Politiker*innen aus eurer Gegend einladen oder auch auf einen Besuch zu einem*einer Politiker*in gehen. Dabei könnt ihr auf unterschiedliche Themen eingehen, die euch interessieren.

Vorschlag 5: Film drehen

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr einen Film zum Thema „Wie wollen wir in Zukunft leben?“ gestalten und drehen. Dazu müssen sich die Kinder und Jugendlichen zusammensetzen und ein Drehbuch ausarbeiten, das Visionen für die Zukunft beinhaltet. Im Anschluss können sie mit der Hilfe von euch den Film gestalten. Zur Filmvorführung können die Eltern, Bekannte und Interessierte eingeladen werden. Viel Freude dabei!

Dieser Blog-Artikel ist im Rahmen der Blogparade #bloggersindbunt von „Thüringen bloggt“ entstanden. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Gruppenstunden-Idee: In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben?
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

Gruppenstunden-Idee: In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben?
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,945FansGefällt mir
4,038FollowerFolgen
6,135FollowerFolgen
1,358FollowerFolgen

Highlights

Gruppenstunden-Idee: In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben?

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

0
Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...
Gruppenstunden-Idee: In welcher Gesellschaft wollen wir eigentlich leben?

10 Rasenspiele für Kinder