Nun, die Kerzen am Adventskranz brennen schon bald und das erste Türchen am Adventskalender kann heute auch endlich geöffnet werden.

Zeit für Weihnachtsfeiern und besinnliche Runden in der Gruppenstunde. Ideen für eure Gruppenstunde im Advent und im Dezember kommen hier:

Ideen für Adventsfeiern

…haben wir schon richtig viele im Blog. Eine schöne Sammlung haben wir vor 2 Jahren mit euch gemeinsam bei einem Gewinnspiel erstellt. Diese habe ich nun aktualisiert und neu zusammengestellt und ihr könnt sie hier nachlesen:

Mit Kindern den Advent erleben: Ideen für eure Gruppenstunden im Dezember

Wer mehr Ideen braucht, kann hier eine Sammlung aller Artikel mit dem Stichwort “Advent” einsehen. Viel Spaß!

Kerzen verzieren

Unser nächster Basteltipp für euch: Kerzen gestalten. Einfache Blockkerzen können mit Hilfe von Wachsplatten schön verziert werden und werden so zu einem tollen Geschenk und Unikat.

Blockkerzen gibt es zum Beispiel schon für sehr wenig Geld bei großen schwedischen Möbelhäusern oder in 99cent-Läden. Wachsplatten könnt ihr zum Beispiel auf Amazon günstig bestellen. Mit einfachen Messern können aus den Wachsplatten dann Motive und Elemente ausgeschnitten und direkt an die Stumpenkerzen geklebt werden. Nach und nach entstehen so schöne Motive.

Gerade für die Weihnachtszeit ist diese Bastelidee eine gelungene Alternative. Zum Beispiel könnte man so auch einen Adventskranz verschönern.

Weihnachtsliederbuch (Creative Commons)

Wer schon einmal für den Heilig Abend das Singen der schönesten Weihnachtslieder üben möchte, der findet auf den Seiten der Piraten seit neuestem ein Weihnachtsliederbuch zum Download. Kostet das Kopieren von Liednoten normalerweise Gema-Gebühren, so können diese über die Creative Commons-Lizenz nun einfacher verbreitet werden.

Zum Download

Danke an den Medienpädagogik-Praxisblog für den Hinweis :-)

Krippenspiele

Ist es bei euch auch Tradition, dass die Kindergruppen an Heilig Abend ein Krippenspiel aufführen? Wer noch ein Theaterstück braucht, findet hier eine gute Sammlung, in der sicher für jede Gruppe etwas passendes dabei ist:

Für Gemeinde, Kindergarten und Schule: Biblische Krippenspiele

Buchtipp: Und sie hatte keine Plätzchen in der Heberge

Von Arno Backhaus haben wir schon verschiedene Bücher vorgestellt. Wieder einmal war er emsig und hat für die Advents- und Weihnachtszeit ein Buch geschrieben. Für Familien, aber auch für Jugendgruppen ist es eine kleine Schatzkiste, mit der ihr eure vorweihnachtliche Gruppenstunde oder eure Adventsfeier im Nu vorbereitet habt. Geschichte, Witze, Rezepte, Andachtstexte und kleine und große Anekdoten zeigen, um was es bei Weihnachten geht, und was manchmal vergessen wird: Nicht Geschenke stehen im Mittelpunkt, sondern die Geburt Jesu.

Da ein Inhaltsverzeichnis fehlt, ist der Begriff „Schatzkiste“ genau der Richtige für dieses Buch. Um einen Text wiederzufinden, muss man schon mal wild durch das Buch blättern. Das finde ich aber nicht schlimm, denn so findet man auch immer wieder neue Stellen, die man so vielleicht noch nicht entdeckt hat.

Das Buch ist eine schöne Mischung mit vielen humorvollen Stellen, aber auch Texten, die die Besinnlichkeit des Weihnachtsfestes nicht vergessen lassen.

Wer als Jugendleiter also auf der Suche nach Ideen für die nächsten Wochen ist, sollte dieses Buch nutzen!

Interesse an diesem Buch? Hier geht es zum amazon… (Partnerlink)

Spielen im Advent

Und wenn ihr dann doch eher spielen wollt, findet ihr in diesem eBook und bei uns im Blog viele weihnachtliche Spielideen:

Spiele und Ideen für den Advent in der Gruppenstunde

Wenn euch noch weitere Spielideen für den Advent einfallen, dann schickt uns gerne eine Mail oder schreibt eure Idee hier in die Kommentare.

Zeit für Frieden

Wir wünschen uns alle, dass der Advent eine friedliche Zeit ist, um zur Besinnung und zur Ruhe zu kommen. Wollt ihr nicht vielleicht genau daher den Dezember dazu nutzen, um über das Thema “Frieden” einmal mit eurer Gruppe zu sprechen?

Schöne Ideen, wie ihr eine Friedens-GRuppenstunde gestalten könnt, habe ich hier für euch im Blog zusammengestellt:

Gruppenstunden-Idee: Frieden

Noch ein Buch: Von Lichtgestalten und Sterneguckern: 24 Glanzpunkte im Advent

Bist auf du auf der Suche nach Impulsen für deine Jugendgruppe für die Adventszeit? Du willst vielleicht eine Geschichte vorlesen und ins Gespräch über die Leitgedanken von Advent und Weihnachten mit deinen Gruppenkindern kommen? Dann schau dir das Buch “Von Lichtgestalten und Sterneguckern: 24 Glanzpunkte im Advent” von Hanna Buitling an.

Als Adventskalenderbuch bietet es in 24 Kapiteln Denkanstöße für genau diese Zeit: Lerne interessante Menschen, die Neue erfahren, die den Geist der Weihnacht in den kleinen Dingen erfahren und die als Lichtgestalten Vorbilder für uns alle sein können.

In jedem Kapitel gibt es zusätzlich zu den Geschichten auch Rezepte oder Denkanstöße für die vorweihnachtliche Zeit.

Ich freue mich jetzt schon auf den Advent, um das Buch wieder in die Hand zu nehmen und noch einmal bewusst die Geschichten zu lesen. Für deine Jugendarbeit bietet es auf jeden Fall auch viele Impulse.

Und bei euch?

Verratet in den Kommentaren, was ihr im Dezember in eurer Gruppenstunde unternehmt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here