Wer in der Kindergruppe einmal selbst Knete herstellen möchte, der findet hier die Anleitung, wie das schnell und einfach selbst zu machen ist:

900g Weizenmehl
400g Salz (kein Jodsalz verwenden)
4 EL Alaunpulver
1l  kochendes Wasser
5 Esslöffel Öl
je nach Wunsch Lebensmittelfarben

Einfach das Salz mit dem Alaunpulver und dem Mehl vermengen und langsam das Wasser zugeben, während die Masse mit dem Handrührer vermengt wird. Sobald sich hieraus ein Brei ergeben hat, das Öl und die jeweils gewünschte Lebensmittelfarbe dazugeben. Schon ist die Kinderknete fertig. Zum Aufbewahren eignen sich Tupperdosen. Länger haltbar wird die Knete, wenn sie kalt aufbewahrt wird.

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here