Montagsmaler ist ein echter Klassiker: Zwei Teams müssen gemeinsam erraten, was gerade gemalt wird. Dazu kommt abwechselnd aus jedem Team ein Spieler nach vorne und malt für alle sichtbar den gezeigten Begriff. Wer zuerst errät, was gerade gemalt wird, gewinnt einen Punkt. Dann ist ein Spieler aus dem gegnerischen Team an der Reihe.

Die Begriffe, die gemalt werden, sollten am besten aus zwei Wörtern zusammengesetzt werden.

Beispiel-Begriffe für Montagsmaler:

[tabs tab1=“einfache Begriffe“ tab2=“mittlere Begriffe“ tab3=“schwere Begriffe“]

[tab id=1]

  • Katzenauge
  • Seehund
  • Türschloß
  • Blumenwiese
  • Brotzeit

[/tab]

[tab id=2]

  • Hausdrachen
  • Notenbank
  • Trommelwirbel
  • Fuchsschwanz
  • Nudelholz

[/tab]

[tab id=3]

  • Klavierlehrerin
  • Weihnachtsgans
  • Dreisprung
  • Gurkensalat
  • Heckenschere

[/tab]

[/tabs]

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here