Während vielleicht viele von euch ins Sommerlager fahren oder im Urlaub sind, gibt es doch viele Verbände, in denen auch in den Sommerferien Gruppenstunden stattfinden. Zeit, um auch den Kindern, die nicht wegfahren, ein Abenteuer zu bieten!

Schiffbruch als Abenteuer-Geländespiel

Geht doch raus in den Wald oder in die Natur und Spiel ein großes Geländespiel. Ein tolle Idee hat Volker im Blog vorgestellt: Es kommt zur Schiffbruch und gemeinsam muss eine Rettungsaktion gestartet werden. Wäre das nicht etwas für deine Gruppenstunde?

Schiffbruch auf hoher See

Lagerfeuer auch in der Gruppenstunden

Was darf im Ferienlager nicht fehlen? Natürlich das Lagerfeuer – was aber, wenn ihr gar nicht ins Ferienlager fahrt??? Kein Problem, verlegt eure Gruppenstunde doch einfach auf den Abend, sucht euch einen passenden Platz und habt gemeinsam einen wunderbaren Lagerfeuer-Abend. Was darf neben Spielen am Lagerfeuer nicht fehlen? Richtig, Stockbrot. Mein Rezept dafür gibt es hier:

Rezept: Stockbrot fürs Lagerfeuer

Kreativ werden: Regenmacher basteln

Ihr wollt etwas basteln im Sommer? Dann erzeugt Eingeborenen-Stimmung und bastelt einen Regenmacher!

Einen Regenmacher selbst gestalten

Und ihr so?

Was macht ihr in eurer Gruppenstunde im August? Verratet es uns!

Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here