Advent in der Jugendarbeit
Vollständig ausgearbeitete Gruppenstunde

Gruppenstunden-Modul: Märchen-Wissen

Märchen-Wissen

8-12 Jahre

indoor

60-90min

Seit Jahrhunderten werden Märchen überliefert und begonnen hat das Ganze durch mündliche Überlieferungen. Denn den ersten Ausdruck habe es erst im Jahr 1550 in Italien und seither gibt es die beliebten Geschichten auch als gedruckte Version. In der heutigen Gruppenstunde soll sich alles um das Thema “Märchen” drehen.

___STEADY_PAYWALL___

Aufwärm-Spiel: Der Wolf und das Rotkäppchen

Ihr bestimmt mindestens ein Kind, welches den Wolf spielt. Gerne aber auch zwei bei einer größeren Gruppe. Die Kinder sind nun Rotkäppchen und müssen vor dem bösen Wolf fliehen. Gelingt es dem Wolf jedoch ein Kind zu fangen, muss dieses stehen bleiben und kann erst befreit werden, wenn ein anderes Rotkäppchen zwischen und durch seine Beine krabbelt. Dann darf sich der*die Gefangene wieder bewegen.
Spielt das Spiel mehrere Male, sodass jede*r der*die möchte einmal den Wolf spielen darf.

Einführung in das Thema für die Teilnehmer*innen

Setzt euch gemeinsam in einen Stuhl- oder Sitzkreis und gebt Impulse für eine nette Gesprächsrunde. Sprecht über das heutige Thema und die Lieblingsmärchen der Kinder. Wie heißen sie und warum ist genau dieses Märchen ihre Lieblingsgeschichte? Haben sie schon mal von den Gebrüdern Grimm gehört, welche die Märchen so richtig ins Leben gebracht haben?

Ein Quiz über Märchen

Teilt eure Gruppe in zwei gleichgroße und gleichstarke Teams auf. Vor euch stehen zwei Stühle und der Reihe nach setzt sich nun eines der Teammitglieder auf einen der Stühle. Diese beiden treten nun gegeneinander an. Ihr stellt eine Frage und das Kind, welches die Antwort als Erstes weiß, darf es einfach in den Raum rufen. Sollte die Gruppe falschliegen, hat die Gegnerseite noch mal die Möglichkeit, die Frage richtig zu beantworten. So oder so gilt: Beantwortet ein Team die Frage richtig, so erhält dieses Team einen Punkt. Sobald eine Frage dann gestellt und beantwortet wurde, wechseln die Teilnehmer*innen auf dem Stuhl durch, sodass jede*r mehrfach dran kommt.
Am Ende gewinnt dann das Team, welches die meisten Fragen richtig beantworten und dadurch die meisten Punkte erzielen konnte.

Quiz-Fragen zu Märchen findet ihr hier.

Ein passendes Spiel: Hänsel und Gretel

Alle stehen an einem Fleck zusammen und gegenüber wird ein Tisch aufgestellt. Dieses soll das Hexenhaus darstellen und ihr bestimmt die Hexe, die sich nun unter den Tisch mit dem Rücken zu euch setzen muss. Dann wählt ihr durch bloßes Zeigen ein Kind aus, welches nun zu der Hexe gehen muss und auf den Tisch klopf. Die Hexe sagt darauf hin “Knusper knusper knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?” Daraufhin sagt das Kind mit verstellter Stimmlage “Der Wind, der Wind, das himmlische Kind.” Errät die Hexe nun, um wen es sich hierbei handelt, ist die Hexe erlöst und das Kind welches geklopft hat spielt nun die Hexe.

Weitere Spielideen zu Märchen sind hier gesammelt.

Abschlussrunde und Verabschiedung

Reicht für jede*n Teilnehmer*in eine Tasse warmen Kakao in die Runde und erzählt euch in Kurzform eure Lieblingsmärchen. Wer nicht möchte, muss natürlich nicht aber ihr dürft die Kinder gerne motivieren und anregen, ihr liebstes Märchen zu erzählen. Ggf. könnt ihr ja damit auch gleich anfangen und so ein Beispiel für die gemütliche Erzählrunde liefern, bis die Kinder nach Hause gehen oder abgeholt werden. Die Tasse Kakao sorgt dabei für die richtige Märchen-Laune.

Material für diese Gruppenstunde

  • Quizfragen zum Thema “Märchen”
  • einen Tisch
  • zwei Stühle
  • Kakao
Daniel
Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.
Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.