Impuls/Andacht für Kinder: Sommer

Die ganze Pracht der Schöpfung kann man zur Sommerszeit bestens mit den Kindern beobachten. Für viele ist es neu, sich ganz bewusst in der Natur zu bewegen und alles intensiv wahrzunehmen. Umso wichtiger ist es, den Sinn der Kinder und Jugendlichen zu schärfen und ein Auge für Gottes Werke zu bekommen.

Gebet zum Lobpreis der Schöpfung

Lieber Gott,
du hast die Bäume, die Sträucher und das Gras sprießen lassen.
Die Blumen und Blätter, dafür danke ich dir.

Du hast die Tiere geschaffen und dabei große Wunder vollbracht.
Im Sommer kann ich die Vielfalt deiner Werke begutachten.
Sorgsam möchte ich mit deinem Schaffen umgehen,
bewusst nehme ich die Natur rings um mich her war.

Ich danke Dir für das Wasser, die Pflanzen und Tiere,
die Du geschaffen und mir anvertraut hast.

Amen

Geeignete Bibelstellen für das Thema Schöpfung und Sommer

Wenn du dich im Sommer draußen aufhältst, dann kannst du die volle Pracht der Natur bewundern und Gott für dieses Wunder danken.

Folgende Bibelstellen geben dir eine Hilfestellung das Werk Gottes erfassen zu können:

1 Mose 1:12, Jeremia 32:17, Offenbarung 5:13, Psalm 95:6

Diskussionsrunde zum Thema Schöpfungsvielfalt im Sommer

Zur Sommerszeit kann man die ganze Pracht der Schöpfung wahrnehmen. Die Blumen blühen, die Bäume richten ihre Blätter aus und die Sonne erwärmt den kühlen Boden. Wir haben die Möglichkeit, den Sommer auf eine ganz bewusste Art und Weise wahrzunehmen. Dazu müssen wir lediglich die Augen und unser Herz öffnen.

  • Diskutiert warum der Sommer viele Wege bietet, die Natur und die Schöpfung zu erfahren.
  • Wie kann man die Natur in der Sommerszeit genießen?
  • Besprecht, warum viele Menschen die Schöpfung Gottes missachten und falsch mit dem Geschenk umgehen. Welche Gründe könnte es haben, dass sich die Menschen vor Gott verschließen?
  • Wie kann man Andere auf das wunderbare Werk Gottes aufmerksam machen?
  • Wie kann man sich und andere dazu anleiten, die Natur und den Sommer mit Gottesbewusstsein zu genießen.
  • Besprecht zusammen wie man bewusst mit der Natur umgehen kann.

Achtsamkeit mit Lernen verbinden – Exkursion in den Garten Eden

___STEADY_PAYWALL___

In nahezu jeder Stadt gibt es einen Biblischen Garten, einen botanischen Kräutergarten, einen Heilpflanzengarten oder einen kirchlichen Garten, der von Klosteranhängern gepflegt und gehegt wird. Ihr könnt euch anmelden und eine Führung buchen. Der Gärtner zeigt euch, welche Wunderkräfte in den verschiedenen Pflanzen stecken und wie ihr diese selbst anwenden könnt.

Die bewusste Wanderung durch den Garten kann euch dabei helfen die Werke Gottes im Sommer neu zu erfahren. Achtet auf die verschiedenen Blumen und Insekten, Kräuter und Bäume und lasst euch von der Natur inspirieren.

Bevor ihr mit der Wanderung startet könnt ihr eine Meditationsrunde einläuten. Die Kinder und Jugendlichen kommen dabei zur Ruhe und können sich auf das bevorstehende Erlebnis konzentrieren. Ihr könnt eine Meditations-CD einlegen oder die Stille genießen.

  1. Setzt euch im Schneidersitz hin
  2. Schließt die Augen und verlangsamt eure Atmung
  3. Versucht alle negativen Gedanken loszulassen und genießt die Ruhe
  4. Stellt euch eine bunte Blumenwiese vor und ihr steht mitten in dieser Pracht
  5. Ihr wandert durch die Wiese mit ausgestreckten Armen und berührt die Pflanzen und Blütenblätter.
  6. Stellt euch die Farben vor, wie sie im Sommer leuchten
  7. Wir danken Gott aus tiefstem Herzen für das was er vollkommen gemacht hat.
  8. Langsam öffnen wir die Augen und bereiten uns auf die Wanderung vor.
Impuls/Andacht für Kinder: Sommer
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Impuls/Andacht für Kinder: Sommer
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,990FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,179FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
161AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Impuls/Andacht für Kinder: Chaos

Chaos gehört wohl zu einem jeden Leben dazu. Ob in der Schule, der Familie oder auch in zwischenmenschlichen Beziehungen wie Freundschaften und...

Impuls/Andacht für Kinder: Dankbarkeit

Mehr als ein Spaziergang Ziel ist es, die Natur zu entdecken, anders zu erleben und in Dankbarkeit zu bewahren....

Impuls & Andacht für Kinder: Abschied

Der Abschied ist ein sensibles Thema und kann für junge Menschen ganz unterschiedliche Bedeutungen haben. Doch auch schwierige Themen sollten Gehör bekommen....