Gruppenstunden-Idee: Müll

Ein gewissenhafter Umgang mit dem Thema “Müll” wird immer wichtiger. Vor allem zukünftige Generationen müssen lernen bewusster mit dem Thema umzugehen. Kinder sollten deshalb von Klein auf lernen, wieso ein sorgsamer Umgang der Umwelt und dem Thema Mülltrennung wichtig für die eigene Zukunft sind. Nachfolgend findet ihr Ideen für eure 90-minütige Gruppenstunde.

Gruppenstunden-Idee 1: Umwelt und Natur kennenlernen

Ein Kind muss verstehen, wieso eine saubere Umwelt so wichtig ist. Es bietet sich aus diesem Grund an mit den Kindern ins Freie zu gehen. Bei einem Spaziergang durch den nahe gelegenen Park kann der Kreislauf der Natur erklärt werden und wieso der Müll diesen natürlichen Kreislauf stört. Ein wichtiger Punkt sind auch die in der Natur lebenden Tiere, die hierdurch gefährdet werden. In den meisten Fällen finden sich bereits Live-Beispiele von achtlos weggeworfenem Müll. Den Kindern kann anhand des Beispiels direkt erklärt werden, welche Folgen das haben kann.

Gruppenstunden-Idee 2: Eigene Mülltrennung einführen

Sind die Grundlagen geklärt und die Kinder haben den Sinn der Mülltrennung verstanden, kann man das Prinzip der Mülltrennung näher bringen. Am besten geeignet ist hierfür eine Praxisübung. Die Kinder lernen zuerst welche Arten von Müll es gibt und wie diese zu entsorgen sind. Anschließend werden eigene Mülleimer für den Gruppenraum gestaltet. Die Kinder werden in kleinere Gruppen aufgeteilt und jede Gruppe bekommt die Aufgabe ein Schild für einen speziellen Mülleimer zu entwerfen. Entweder sollen die Kinder hierfür Fotos ausschneiden und auf zum Beispiel Tonpapier kleben oder sie bemalen und beschriften sie selbst.

Gruppenstunden-Idee 3: Bastelstunde mit alten Sachen

Verbrauchte Dinge muss man nicht immer gleich wegwerfen. Dies kann anhand dieser besonderen Bastelstunde verdeutlicht werden. In einer vorhergehenden Gruppenstunde bekommen die Kinder die Aufgabe leere Klopapierrollen, Kronkorken oder leere Joghurtbecher mitzubringen. In der Gruppenstunde können dann aus diesen Dingen Schweinchen, Raupen oder sogar eine Murmelbahn gebastelt werden.
Siehe hierzu diesen Artikel.

Gruppenstunden-Idee 4: Gruppen-Flohmarkt organisieren

Auch Dinge, die man selbst nicht mehr braucht, muss man nicht immer gleich wegwerfen. Eine Möglichkeit alte Dinge an einen neuen Besitzer zu bringen, ist ein Flohmarkt. Die Kinder sollen hierfür eine kleine, festgelegte Anzahl an eigenen Sachen mit zur Gruppenstunde mitbringen, die sie nicht mehr benötigen. Diese können sie dann in der Gruppe mit anderen Gruppenmitgliedern tauschen.

Gruppenstunden-Idee 5: Selbst anpacken und die Umwelt retten

Wenn die Kinder bereits alt genug sind um selbst aktiv zu werden, könnt ihr einen Ausflug organisieren, bei dem die Kinder weggeworfenen Müll gemeinsam einsammeln müssen. Wenn das Ganze dann noch als Wettbewerb gestaltet wird, dann sind dem Ehrgeiz der Kinder keine Grenzen gesetzt.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit könnt ihr in meinem Beitrag zur Gruppenstunden-Idee Nachhaltigkeit lesen.

Ich hoffen, ich konnte euch einige gute Ideen für eure 90-minütige Gruppenstunde zum Thema “Müll” liefern. Viel Spaß beim Umsetzen!

Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,643FollowerFolgen
10,653FollowerFolgen
1,393FollowerFolgen
585AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

In meinem kostenlosen Newsletter findest du genau die Ideen, die du für deine Gruppenstunde, dein Ferienlager oder deine Arbeit mit Heranwachsenden brauchst! Jede Woche erhältst du aktuelle Tipps und Ideen, mit denen du viel Zeit in der Vorbereitung deiner Gruppenstunden und Ferienlager sparst.