• Gruppenstunden-Ideen
Start Gruppenstunden-Ideen Gruppenstunden-Idee: Indien

Gruppenstunden-Idee: Indien

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Indien ist ein besonders Land mit vielen verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Kulturen und Traditionen. Die Religion und auch die Götter spielen in Indien eine zentrale Rolle. Die Vielfalt des Landes ist gerade deshalb optimal für eine Gruppenstunde geeignet. In dieser Stunde könnt ihr mit den Kindern und Jugendlichen viel über dieses besondere Land lernen. Dazu habt ihr unterschiedliche Möglichkeiten, die ihr für die Stunde nutzen könnt. Die Kinder und Jugendlichen werden sicherlich begeistert sein und viel Neues dazulernen. Hier ein paar Vorschläge, die ihr in einer Gruppenstunde gut umsetzen könnt. Viel Freude bei der Durchführung!

Vorschlag 1: Indisch kochen

Die indische Küche ist sehr wohlschmeckend und bietet unzählige, vielfältige Speisen an. Vor allem die Gewürze spielen eine wichtige Rolle bei der Herstellung indischer Speisen. Ihr könnt mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam indisch kochen. Auch einen kleinen Exkurs in die Lehre der Kochgewürze kann eine tolle Möglichkeit sein, die indische Küche näher zu bringen. Sehr einfach und schnell ist zum Beispiel das Rezept für ein Naan Brot. Dieses könnt ihr zum Beispiel auch sehr schnell in der Pfanne herstellen. Hier sind der Auswahl an verschiedenen Rezepten keine Grenzen gesetzt. Schaut euch einfach nach einem passenden Rezept um! Viel Freude beim Kochen.

Vorschlag 2: Seidenmalerei

Seide ist in Indien äußerst beliebt. Sie wird sehr gerne verwendet, um unterschiedlichste Kleidungsstücke anzufertigen. Das Material ist leicht und angenehm auf der Haut, gerade bei heißen Temperaturen. Hier habt ihr die Möglichkeit mit den Kindern und Jugendlichen Seidenmalerei zu machen. Ihr könnt den Kindern zum Beispiel Tücher anbieten, die sie mit einer speziellen Seidenmalereifarbe anmalen können. Im Fachhandel gibt es aber auch andere Textilien, die sehr gut bemalt werden können und aus Seide bestehen. Schaut euch hier einfach einmal um. Bei der Malerei könnt ihr auch auf die indischen Muster eingehen und diese erklären.

ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B0012FBO20ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B007JJKK8Cir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B0012F89O6ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B0010KJG5Yir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B07KJQKHJF

Vorschlag 3: Die blinde indische Kuh

In Indien sind Kuhe heilig. Deshalb bietet sich ein tolles Kuh Spiel, das sehr gut mit den Kindern und Jugendlichen gespielt werden kann für eine Gruppenstunde optimal an. Hier könnt ihr zum Beispiel das Spiel „Blinde indische Kuh“ spielen. Dazu werden einem Kind die Augen verbunden und dieses muss dann versuchen die anderen Kinder im Raum abzuschlagen. Die anderen Kinder müssen ebenfalls versuchen ohne, dass sie von der Kuh getroffen werden Schmuck an die Kuh zu hängen. Der Schmuck kann zum Beispiel aus Papier gefertigt sein und mit einem Klebeband versehen werden. Haben die Kinder mindestens sieben Schmuckstücke an die Kuh gehängt ist das Spiel vorbei. Ist es der Kuh gelungen ein Kind zu fangen, darf dieses die Kuh sein.

Vorschlag 4: Yoga Stunde

Yoga spielt in Indien eine wichtig Rolle. Es wird dort sehr gerne praktiziert. Gemeinsam könnt ihr mit den Kindern und Jugendlichen Kinderyoga machen. Hierzu gibt es verschiedene Programme, die ihr optimal nützen könnt. Ihr könnt das Yoga auch zu Beginn der Stunde als Einstieg nutzen. Mehr zum Yoga mit Kindern erfahrt ihr hier.

Vorschlag 5: Indisch verkleiden

Indien bietet vielfältige traditionsreiche Kleidung an. Die Kinder haben die Möglichkeit einen traditionsreichen Sari anzuziehen und sich einmal selbst als ein Inder oder eine Inderin zu fühlen.

daniel2018-150x150
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,903FansGefällt mir
3,430FollowerFolgen
3,933FollowerFolgen
1,330FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf