Viele Jugendliche und Kinder verbinden Amerika mit den Highschool Filmen, die sie im Kino gesehen haben und würden gern selbst einmal live mit dabei sein. Da sich aber nicht jeder eine solche Reise leisten kann, könnt Ihr mit dem Ferienlager-Motto Amerika den Kindern ein eigenes kleines Amerika schaffen,das wohl genauso spannend wird, wie das Große.
Was es alles für Möglichkeiten für Betreuer gibt, erfahrt ihr hier.

Möglichkeit 1: Dreht euren eigenen kleinen Highschool Film

Hierzu können sich verschiedene Gruppen bilden und sich einen Film zum Thema ausdenken. Drehbuch bestimmen die einzelnen Gruppen selber. Anschließend wird der Film geschnitten und den anderen Gruppen präsentiert. Zum Schluss wird der beste Film prämiert.

Möglichkeit 2: Gründet eine Cheerleader Mannschaft

Betreuer die tänzerisch begabt sind, können hier die Anweisungen geben. Hier könnt Ihr euch eine Choreografie ausdenken oder lasst die Mädchen sich selber eine ausdenken und studiert diese dann in der Gruppe ein. Dies kann mehrere Tage dauern und es kommt hierbei sehr auf die Schwere des Tanzes an. Später könnt Ihr mit den Mädchen eventuell das Kostüm der Mannschaft selber nähen. Das erfordert etwas Geschick, ist jedoch machbar. Auch die Pompons könnt Ihr selbst basteln.

Möglichkeit 3: Gründet eine Basketball Mannschaft und Football Mannschaft

Ihr könnt regelmäßig Basketballspiele und Footballspiele veranstalten. Dazu könnt Ihr verschiedene Mannschaften gründen. Diese können ein Turnier veranstalten. Die Cheerleader können euch bei jedem Spiel fleißig anfeuern und die, die nicht mitspielen wollen können als Publikum zuschauen. Dabei können manche Kinder Popcorn und Souvenirs während den Spielen verkaufen. Alles ganz so, wie bei einem echten Spiel in den Vereinigten Staaten.

Möglichkeit 4: Hot Dog, Burger und Freilichtkino

Hier könnt Ihr die Kinder in verschiedene Gruppen einteilen. So könnt Ihr einen oder auch mehrere Abende gestalten. Es gibt Kinder, die Hot Dogs machen. Dafür benötigt Ihr Hot-Dog Brötchen, Gurken, Ketchup, Majo und Hot-Dog Würstchen. Diese Kinder sind dann den ganzen Abend in Schichten eingeteilt und wecheln sich mit der Zubereitung ab. Das Gleiche gilt für den Burger. Diese werden ebenfalls von Kindern oder Jugendlichen am Abend hergestellt. Dazu braucht Ihr Burgerbrötchen, Fleisch, Salat, Soße, Ketchup und Majo und Gewürze. Am Abend könnt Ihr, wenn es die Möglichkeiten zu lassen, ein Freilichtkino einrichten. So können die Kinder und Jugendliche amerikanische Kinofilme am Abend sehen und dabei Burger und Hot Dog essen. Ganz wie in den Vereinigten Staaten.

Möglichkeit 5: Quiz und Pantomime

Ihr könnt euch bereits vor dem eigentlichen Lager einfach ein paar Fragen zum Thema Vereinigte Staaten ausdenken und im Ferienlager dann ein tolles Quiz mit den Kindern und Jugendlichen veranstalten oder Ihr überlegt euch Wörter für ein Pantomime Spiel und veranstaltet mit den Kindern dann eine Pantomime. Das erfordert nicht viel Material, nur ein paar tolle Gedanken zum Thema und ist schnell und einfach vorbereitet. Macht den Jugendlichen und Kindern aber riesigen Spaß. Zum Beispiel können amerikanische Hollywood Stars pantomimisch nachgemacht werden oder es werden zum Beispiel beim Quiz Fragen über die Natur, die Geographie, das Essen oder die einzelnen Staaten gestellt. Hier ist sehr viel denkbar.

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden.

Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here