Jeder Tag unter einem speziellen Motto:

  • Entsprechende Musik wird morgens beim Wecken gespielt und auch beim Mittagessen oder ähnlichem
  • Betreuer verkleiden sich entsprechend
  • Es werden evtl. Workshops zum basteln von Instrumenten angeboten
  • Stomp (es wird mit Müll Musik gemacht)
  • Making the Band
  • Singstar kann man sicherlich auch einbringen
  • beim Thema Volksmusik wird ein Schützenfest gemacht
  • beim Thema House/Trance eine Beachparty
  • beim Thema Reagge einen Schummelabend und vllt. basteln von Häckisacks oder so.
  • beim Thema Country Abends Lagerfeuer mit Stockbrot und Gitarrenmusik
  • doofe/lustige Liedertexte texten
  • Dekos basteln für die jeweiligen Abende  zB Windlichter, Diskobeleuchtung, Wandschmuck
  • coole Outfits erzeugen zB Dreadlocks flechten bei Reggaeabend, Kappen bemalen für Hiphop, T-Shirts gestalten für den Westernabend
  • Basteln kann man überdies Trommeln (aus Blumentöpfen), Rasseln aller Art …
  • Was zum Essen vorbereiten – Muffins für Country, exotische Drinks für Reggae …
TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here