Osterbräuche weltweit: Traditionelle Osterbräuche aus verschiedenen Ländern und Kulturen für die Jugendarbeit

Beitrag speichern
gespeichert

Ostern ist ein Fest, das in vielen Ländern auf der ganzen Welt gefeiert wird. Dabei haben sich im Laufe der Zeit eine Vielzahl von unterschiedlichen Osterbräuchen entwickelt, die tief in den jeweiligen kulturellen und religiösen Traditionen verwurzelt sind. In diesem Artikel möchten wir gemeinsam traditionelle Osterbräuche aus verschiedenen Ländern entdecken und dabei auch Bezüge zur Jugendarbeit herstellen. Denn diese Bräuche können eine inspirierende Quelle für Gruppenstunden und Aktionen in der Jugendarbeit sein.

Schweden

In Schweden wird das Osterfest mit dem Brauch des “Påskkärringar” gefeiert, bei dem Kinder als Hexen verkleidet von Tür zu Tür gehen und Ostereier und Süßigkeiten sammeln. In der Jugendarbeit könnte man eine ähnliche Aktivität organisieren, bei der die Kinder in Gruppen verkleidet von Station zu Station gehen und verschiedene Aufgaben lösen, um Ostereier zu sammeln.

Griechenland

In Griechenland ist das Osterfest das wichtigste religiöse Fest des Jahres. Am Karsamstag findet die “Auferstehungszeremonie” statt, bei der die Menschen um Mitternacht in die Kirche gehen und das Osterlicht entzündet wird. Anschließend wird das Licht von Person zu Person weitergegeben. In der Jugendarbeit könnte man eine symbolische Osterfeuer-Zeremonie organisieren, bei der die Jugendlichen gemeinsam das Licht entzünden und teilen, um Solidarität und Gemeinschaft zu symbolisieren.

Noch mehr Ideen für die Osterzeit in der Gruppenstunde und in der Jugendarbeit gibt es hier im Jugendleiter-Blog.

Polen

In Polen gibt es den Brauch des “Śmigus-Dyngus”, auch als “Wasser-Montag” bekannt. An diesem Tag bespritzen sich die Menschen gegenseitig mit Wasser. In der Jugendarbeit könnte man eine Wasserschlacht veranstalten oder ein lustiges Wasserfest organisieren, bei dem die Jugendlichen spielerisch mit Wasser umgehen und gemeinsam viel Spaß haben.

Deutschland

In Deutschland ist das Ostereiersuchen ein beliebter Brauch. In der Jugendarbeit könnte man eine Oster-Rallye organisieren, bei der die Jugendlichen in Teams verschiedene Aufgaben lösen müssen, um versteckte Ostereier zu finden. Diese Aktivität fördert Teamarbeit, Kreativität und den Spaß an der gemeinsamen Suche.

Mexiko

In Mexiko gibt es den Brauch der “Cascarones”, bei dem mit Konfetti gefüllte Eierschalen auf den Köpfen der Menschen zerschlagen werden. Dieser Brauch könnte als Inspiration für eine bunte und fröhliche Aktivität in der Jugendarbeit dienen, bei der die Jugendlichen gemeinsam Konfetti-Eier basteln und sie dann auf spielerische Weise gegenseitig zerschlagen.

Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.



Daniel
Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,199FansGefällt mir
6,418FollowerFolgen
12,155FollowerFolgen
1,899FollowerFolgen
1,120AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel