Mitmach-Geschichten für Kinder: Ein Tag auf der Kirmes

An diesem besonderen Tag wirst du mit Herzklopfen wach (Kinder klopfen sich auf das Herz). Endlich – es ist Kirmes bei euch im Dorf. Schnell springst du aus dem Bett und reibst dir die Augen (mit den Händen die Augen reiben). Du ziehst die Vorhänge an deinem Fenster auf (passende Bewegung mit den Armen machen) und bist einfach nur froh. Die Kirmes ist immer ein tolles Erlebnis. Es gibt viele Fahrgeschäfte, die für Spaß sorgen und natürlich auch leckere Süßigkeiten (mit der Hand über den Bauch streichen). Jetzt musst du dich aber noch ein wenig gedulden, denn die Kirmes öffnet erst am Nachmittag (Kinder schauen auf eine Armbanduhr). Am besten ist es, wenn du dich ein bisschen ablenkst. Stelle deine Bücher richtig in das Regal (Kinder stellen Bücher in ein imaginäres Regal), mache dein Bett (passende Bewegung mit den Armen machen) und stelle deine Schultasche unter den Schreibtisch (eine Tasche wegstellen). 

Siehst du, nun dauert es gar nicht mehr so lange (Kinder schauen nochmal auf die Uhr). Um dir die Zeit zu vertreiben, liest du etwas in deinem Lieblingsbuch (Kinder blättern in einem Buch). Plötzlich klingelt es an der Tür (Kinder laufen ein paar Schritte). Es ist deine Freundin, die dich abholen will. Jetzt schnell Jacke und Schuhe anziehen (passende Bewegungen machen) und dann kann es auch schon losgehen. Von weitem siehst du das große Riesenrad (mit den Armen einen großen Kreis in die Luft malen). Und dort hinten – die große Schaukel (Kinder schaukeln mit dem Körper hin und her). 

Als erstes gehst du wie jedes Jahr zur Wurfbude (Kinder machen Wurfbewegungen). Das macht ganz viel Spaß, denn es gibt auch tolle Preise zu gewinnen. Diesmal hast du einen kleinen Hasen aus Stoff gewonnen (Kinder hoppeln über den Boden). Schau mal, dort hinten gibt es einen Stand an dem du dich schminken lassen kannst (Kinder tun so, als malen sie sich gegenseitig das Gesicht an). Prima – du hast dich in einen Löwen verwandelt (Kinder machen die Hände zu krallen und strecken sich in die Luft). So viel Abwechslung und Spaß haben dich ganz hungrig gemacht (Kinder tun so, als würden sie essen). Gut gestärkt kann es jetzt weiter gehen. Schau mal, hier gibt es eine extra große Portion Zuckerwatte (Kinder machen die typischen Drehbewegungen mit dem Arm). Hm, das schmeckt lecker. 

Hast du schon das neue Karussell entdeckt? Am besten schaust du mal in deinem Geldbeutel nach (Kinder gucken in den Geldbeutel) ob du noch genug Taschengeld für eine Fahrt hast. Du entscheidest dich für die Kutsche mit dem Pferd und steigst ein (Kinder steigen in eine imaginäre Kutsche). Jetzt bist du der Kutscher – das ist toll (Kinder nehmen die Zügel in die Hand). Nach mehreren Runden ist die Fahrt leider schon wieder zu Ende. Da es schon dunkel wird, geht ihr nun wieder nach Hause (Kinder gehen ein paar Schritte). 

Mitmach-Geschichten für Kinder: Ein Tag auf der Kirmes
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Mitmach-Geschichten für Kinder: Ein Tag auf der Kirmes
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,575FollowerFolgen
1,373FollowerFolgen
197AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Mitmach-Geschichten für Kinder: Ein Tag auf der Baustelle

Stell dir einmal vor, du darfst einen ganzen Tag auf einer Baustelle verbringen. Wäre das nicht toll? Was du dort alles sehen...

Mitmach-Geschichten für Kinder: Der Schneemann

An einem kalten Tag im Dezember fing es plötzlich an zu schneien, Erst nur ein paar Flocken, dann wurde es immer mehr....

Mitmach-Geschichten für Kinder: Regen im Sommer

Heute ist ein schöner warmer Sommertag. Die Vögel zwitschern und hoch oben am Himmel strahlt die Sonne (Kinder schauen zur Sonne hoch)....