Gruppenstunden-Idee: Lebensmittel

Lebensmittel sind vielfältig. In Deutschland sind sie immer erhältlich. Ja, man könnte auch sagen es herrscht ein Überangebot an verschiedenen Lebensmitteln. Keiner muss Hunger leiden. Dies ist aber nicht in jedem Land so. Es ist ein Privileg für uns immer und überall greifbar Lebensmittel zu haben. Deshalb machen sich auch viele Menschen gar keine richtigen Gedanken über ihre Lebensmittel und deren Herkunft. Das Thema Lebensmittel ist gerade für Kinder und Jugendliche oftmals interessant und kann sehr gut für eine Gruppenstunde verwendet werden. Nachstehend ein paar Vorschläge und Ideen, wie ihr eine Gruppenstunde zum Thema Lebensmittel gestalten könnt. Viel Freude bei der Umsetzung!

Vorschlag 1: Wo kommen unsere Lebensmittel her?

Für viele Kinder und Jugendliche ist es gar nicht klar, woher die Lebensmittel eigentlich kommen. Es gibt sie im Supermarkt und die Herkunft wird weiterhin nicht hinterfragt. Manche Kinder wissen sogar nicht einmal das Fischstäbchen aus Fisch gemacht werden und wie die Fische in Wirklichkeit aussehen. Deshalb könnt ihr mit den Kindern einmal genau überlegen, woher unsere Lebensmittel eigentlich kommen. Ihr könnt die Herkunft erklären und auch Bildmaterial hierzu zeigen. Dies verdeutlicht noch einmal ganz genau die Herkunft der einzelnen Lebensmittel.

Vorschlag 2: Einkaufen gehen

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr einmal einen Einkauf in einem Supermarkt machen. Hierbei könnt ihr auf die verarbeiteten Lebensmittel und die Lebensmittel in Rohform näher eingehen. Die Kinder können auch selbst einmal die Lebensmittel heraussuchen, die sie grundsätzlich gerne essen und dann könnt ihr später nach dem Einkauf die Lebensmittel genauer unter die Lupe nehmen und auch mal auf die Rückseite schauen. Oftmals wissen die Kinder gar nicht, wie viele verschiedene Produkte, Zusatzstoffe und Inhaltsstoffe sich in den Lebensmitteln befinden. Dies ist auch sehr interessant für die Kinder. Die Kinder lernen hierbei auch, dass die Inhaltsstoffe immer ausgewiesen werden und auf der Verpackung stehen müssen.

Vorschlag 3: einen Bauernhof besuchen

Die Kinder können mit euch einmal einen Bauernhof in der Nähe besuchen. Hier kann den Kindern genau erklärt werden, woher unsere Eier, unsere Milch, unser Fleisch oder auch unser Brot herkommt. Wie die Tiere großgezogen werden und die Rohstoffe zu Mehl usw. verarbeitet werden. Dies ist für die Kinder sehr interessant, deshalb lohnt sich ein Ausflug auf jeden Fall.

Vorschlag 4: Gemüse anpflanzen

Gemeinsam könnt ihr mit den Kindern Gemüse anpflanzen. Ihr könnt hierzu verschiedene kleine Setzlinge von einer Gärtnerei holen oder auch Samen besorgen. Mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder klappt das Sähen und Pflanzen sehr gut. Das Tolle hierbei ist, dass die Kinder nach einer Weile ihr eigenes Gemüse ernten, verarbeiten und essen können. Dies ist für die Kinder ein wahrer Erfolg und verdeutlicht nochmals, wie toll es ist selbst Gemüse anzupflanzen.

Vorschlag 5: gemeinsam kochen

Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen könnt ihr einmal ein tolles Gericht kochen. Vielleicht sogar mit den eigenen Lebensmitteln, die ihr im Garten eingepflanzt und geerntet habt. Ihr könnt zum Beispiel einen tollen Salat herstellen oder auch Lebensmittel verarbeiten, die ihr gemeinsam eingekauft habt. Gemeinsam kochen macht sehr viel Spaß und stärkt zudem das Gruppengefühl. Viel Freude und guten Appetit!

Gruppenstunden-Idee: Lebensmittel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Gruppenstunden-Idee: Lebensmittel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,986FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,126FollowerFolgen
1,376FollowerFolgen
152AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Chaosspiel: Das große Aufgabenspiel

Extrem chaotisches Spiel für große Gruppen, das viel Action und Engagement erfordert. Mehrere Kleingruppen versuchen, ein Spielfeld von 1 bis 100 (oder weniger) zu...

5 Escape Games für Kinder und Jugendliche

Fluchtspiele sind nicht nur online, sondern auch bei Gruppenspielen mit Jugendlichen ein richtiger Renner. Sie sind anspruchsvoll und immer wird eine Belohnung bereitgestellt, wenn...

Download: 99 Ideen für Gruppenstunden

Ihr seid auf der Suche nach Ideen, was ihr in euer Gruppenstunde mit euren Kindern oder Jugendlichen unternehmen könnt? Vielleicht wollt ihr euren Jahresplan für...