Ferienlager-Motto: Kino-Abenteuer

Die Filmkunst fesselt jung und alt vor die Flimmerkiste und zieht Jedermann regelmäßig in die Kinos der Republik. Das Kino-Abenteuer kann auch hervorragend als spannendes Ferienlager-Motto eingesetzt werden.

Harry Potter Zauberstäbe basteln

Es gibt nur wenige Filmreihen, deren Beliebtheit so unabhängig von Alter und Geschlecht ist, wie die von Harry Potter. Von klein auf, bis zum Erwachsenenalter lieben Jungen und Mädchen die Geschichte vom Jungen mit der Narbe. In der Zauberwelt von Harry Potter, besitzt jeder einen eigenen Zauberstab. Bei einem Kino-Abenteuer Ferienlager-Motto kann die Filmreihe perfekt aufgegriffen werden und alle basteln und schnitzen fröhlich an ihren ganz eigenen Zauberstäben. Alle werden auf ihre Kosten kommen und können sich sowohl kreativ ausleben, als auch die phantasievolle Action beginnen lassen. Dazu sind kaum Utensilien benötigt und die Stöcke können einfach vom Waldboden gesammelt werden.

Mehr zu Harry Potter findet ihr hier.

Spielerisch lernen, was zum Filmemachen dazu gehört

Bis es zum fertigen Kinofilm kommt, sind viele Schritte gefragt. Einige unterschiedliche Zahnräder müssen ineinander greifen, damit das Endergebnis sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen kann. Vom Drehbuch, über die Regie, muss auf vieles geachtet werden. Im Ferienlager können die Kinder und Jugendlich kennen lernen, was es zum Filmemachen alles braucht, indem sie sich ganz selbst ans Werk setzen. In der Gruppenarbeit werden die Aufgaben aufgeteilt, so dass ein Paar die Geschichte verfassen, andere die Requisiten sammeln und sich einige ein guten Schauplatz aussuchen. Das Endergebnis kann in einem großen Spaß aufgeführt werden.

Mehr dazu findet ihr in diesem Artikel.

Eigenes Schauspiel

Das große Finale ist natürlich das letztendliche Schauspiel. Doch auch, wenn die Kinder das Stück nicht selbst organisiert haben, gehört eine Schauspieleinlage zu dem Ferienlager-Motto Kino-Abenteuer dazu. Entweder es wird die eigene Planung umgesetzt oder man greift auf einen altbewährten Klassiker zurück. Die Jugendlichen können ihre Lieblingsszenen auch in verschiedenen Grüppchen aufführen. Besonders gut eignen sich dafür Vorlagen wie Star Wars, Herr der Ringe oder Harry Potter. Diese praktische Umsetzung des Mottos im Ferienlager, garantiert Spaß und Spannung, während sie gleichzeitig Kreativität und Teamgeist fördert.

Kino Klassiker Spiele

___STEADY_PAYWALL___

Um den spielerischen Charakter des Ferienlagers nicht zu vernachlässigen, lässt es sich immer wieder mit witzigen Spielchen aufpeppen. Sehr gut eignet sich dafür zum Beispiel die Scharade. Der Darsteller soll dabei einen Charakter eines bekannten Kinofilms mimisch darstellen und die Zuschauer raten lassen. Um sicher zu gehen, dass jeder den Film kennt, können die Figuren auch vorgegeben sein. Das Pendant zur Scharade ist das sogenannte „wer bin ich?“ bei dem nur der Spieler nicht weiß, welche Figur er verkörpert und sich mittels Fragen rantastet.

Popcorn über dem Lagerfeuer machen

Mit dem klassischen Kino verbindet man neben Leinwand und Co. Natürlich auch Popcorn. Ob süß oder salzig ist es aus dem Kinoerlebnis kaum wegzudenken. Popcorn lässt sich ganz einfach und ohne großen finanziellen Einsatz auch selbst über dem Lagerfeuer machen. Die speziellen Maiskörner fangen bei der großen Hitze an auf zu poppen und besonders für Kinder, stellt der Vorgang eine spannende Quelle der Faszination dar. So können Kinder, Jugendliche und Betreuer bei allen Spielen und Events genüsslich knabbern und das Kino Motto ist optimal umgesetzt.

Ferienlager-Motto: Kino-Abenteuer
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Ferienlager-Motto: Kino-Abenteuer
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,980FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
6,936FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
138AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Download: 150 Motto-Ideen fürs Ferienlager

Ich kenne es selbst: im März ist bei uns traditionell die Zeit, in der die Zeltlager-Vorbereitungen beginnen. Man überlegt sich, wie das Programm aussehen...

Ferienlager-Motto: Kreuzfahrt

"Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön" - Nahezu jedes Kind kennt dieses Lied. Mittlerweile nehmen die Seefahrten aufgrund...

Lager-Motto: Mittelalter

Wappen malen Für Ritter: Helme, Schilde und Schwerter basteln (Pappe!) Für Mägde: Schmuck herstellen aus Modelliermasse Königs- und Königinwahl Ritterweihe öfheater-Rollenspiel Baumstammweitwurf Bogenschiessen ...