Start Ideen für den Kindergottesdienst Kindergottesdienst-Ideen: 10 Gebote

Kindergottesdienst-Ideen: 10 Gebote

Autor*in

Aufrufe

Datum

Kategorie

Die zehn Gebote besitzen einen hohen Stellenwert in der christlichen Religion. Jeder sollte sich an die zehn Gebote halten, die wichtige Regeln für ein gesellschaftliches, positives Miteinander darstellen. Um den Kindern und Jugendlichen die zehn Gebote etwas näher zu bringen, könnt ihr einen tollen Kindergottesdienst zu dieser Thematik gestalten. Hierbei können die Kinder lernen, wie wichtig die zehn Gebote für das Leben sind und warum diese gerade im christlichen Glauben eine wichtige Rolle spielen. Vielleicht habt ihr euch zu den zehn Geboten schon selbst ein paar Ideen überlegt? Falls nicht, findet ihr hier tolle Anregungen und Vorschläge, wie ihr den Kindergottesdienst zu diesem Thema gestalten könnt. Viel Freude dabei!

Vorschlag 1: die zehn Gebote ordnen

Die zehn Gebote sind im christlichen Glauben genau geregelt. Jedes Gebot hat eine Nummer. Dies könnt ihr zum Anlass nehmen, ein tolles Spiel vorzubereiten. Dabei müssen die Kinder die zehn Gebote nach der Reihe ordnen. Hierfür benötigt ihr die zehn Gebote in Form von Bildern oder als Text. Die Kinder werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe darf versuchen die Gebote zu ordnen. Die schnellste Gruppe hat gewonnen und erhält eine kleine Anerkennung.

Vorschlag 2: die zehn Gebote malen

Die Kinder dürfen sich hierfür in verschiedene Gruppen zusammenfinden. Jede Gruppe widmet sich einem Gebot. Das bedeutet, jede Gruppe soll sich überlegen, was dieses Gebot aussagt und hierzu eine Szene malen. Anschließend werden die Bilder aufgehängt und gemeinsam begutachtet. Die Kinder können nun diskutieren um welches Gebot es sich bei dem jeweiligen Bild handelt. Anschließend könnt ihr die Kinder aufklären, um welches Gebot es sich tatsächlich handelt. Die Gebote, beziehungsweise die Bilder können dann noch nach der Reihe sortiert werden. Vielleicht findet sich hierzu noch ein schöner Platz, an dem die Bilder länger hängen bleiben dürfen.

Vorschlag 3: verschiedene Stellen aus der Bibel lesen

Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr verschiedene Stellen aus der Bibel vorlesen. Dabei sollen die Kinder genau zuhören und überlegen, um welches Gebot es sich bei dieser Textstelle in der Bibel handelt. Vielleicht gibt es auch mehrere Gebote, die die Textstelle betreffen. Die Kinder können auch in kleinen Gruppen zusammengehen und noch einmal gemeinsam überlegen, um welche Textstelle es sich handeln könnte und welches Gebot in diesem Fall gilt.

Vorschlag 4: Szenen darstellen

___STEADY_PAYWALL___
Bei dieser Aufgabe werden verschiedene Szenen aus der Bibel mit Hilfe der Kinder lebendig gemacht. Es können aber auch Szenen aus dem Alltag sein. Ein Teil der Kinder gestaltet das Theater, der andere Teil darf raten, um welche Gebote es sich bei der Szene handelt. Die Kinder können sich hierzu auch verkleiden und schminken, falls es die Zeit zulässt. Im Anschluss werden die Szene noch einmal gemeinsam besprochen.

Vorschlag 5: Wörter erraten

Für diese Aufgabe werden verschiedene Worte zum Thema vorab benötigt. Die Worte beschreiben ein bestimmtes Gebot. Ihr könnt diese Worte auf einen Zettel schreiben und die Kinder müssen sich dann einen Zettel ziehen. Die Kinder werden in zwei Gruppen aufgeteilt. Ein Kind aus jeder Gruppe darf einen Zettel ziehen und muss dann versuchen ein Gebot seiner Gruppe zu erklären. Die Wörter auf dem Zettel dürfen nicht verwendet werden. Hat die Gruppe das Wort richtig erraten, erhalten sie einen Punkt.

Kindergottesdienst-Ideen: 10 Gebote
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

Kindergottesdienst-Ideen: 10 Gebote
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,929FansGefällt mir
3,729FollowerFolgen
5,293FollowerFolgen
1,336FollowerFolgen

Highlights

Kindergottesdienst-Ideen: 10 Gebote

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

0
Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...
Kindergottesdienst-Ideen: 10 Gebote

10 Rasenspiele für Kinder

Jugendleiter*innen-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter*innen und tausche dich mit Leser*innen des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte.