Kindergottesdienst-Ideen: Weihnachten

Vielleicht plant ihr gerade einen Kindergottesdienst zu Weihnachten? Oder ihr sucht Anregungen und Tipps für einen Kindergottesdienst zu diesem Thema? Dann seid ihr hier genau richtig. Ein Gottesdienst für Kinder muss natürlich genau geplant werden. Das erfordert viel Arbeit und ist mit Zeitaufwand verbunden. Deshalb ist es immer gut ein paar Vorschläge und Anregungen für eure Gestaltung zu verwenden. Gerade zum Thema Weihnachten lassen sich sehr viele verschiedene Ideen optimal umsetzen. Das Thema Weihnachten ist sehr zentral im christlichen Glauben verankert. Hier ein paar Vorschläge, die ihr dafür nutzen könnt.

Vorschlag 1: die Weihnachtsgeschichte nachspielen

Um die Weihnachtsgeschichte im Gottesdienst aufführen zu können müsst ihr mit den Kindern vorher proben. Benötigt werden verschiedene Kinder, die sich bereit erklären die Figuren der Weihnachtsgeschichte zu spielen. Es wird eine Maria benötigt, ein Josef, ein Engel, ein Esel, ein Stern, eine Kuh und die Heiligen Drei Könige. Für jedes Kind braucht ihr die passende Verkleidung. Diese könnt ihr vorab mit den Kindern aussuchen oder vielleicht auch selbst herstellen, falls die Zeit reicht. Am Weihnachtsgottesdienst könnt ihr auch den Erwachsenen dieses tolle Krippenspiel vorspielen. Sie werden sicherlich begeistert sein. Gerade zu einem Kindergottesdienst ist es sehr schön den Familien das Stück einmal näher zu bringen. Viel Freude bei der Umsetzung.

Vorschlag 2: Sterne basteln

Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr verschiedene Sterne basteln. Diese können zum Beispiel aus Stroh sein, aber auch aus Karton oder Klopapierrollen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Anschließend können die Sterne den Kindern mitgegeben werden. Eventuell finden sie einen schönen Platz am Weihnachtsbaum. Durch das Basteln der Sterne haben die Kinder noch einmal eine schöne Erinnerung an den Kindergottesdienst.

Zum Basteltipp

Vorschlag 3: Diskussionsrunde

___STEADY_PAYWALL___

Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr im Kindergottesdienst einmal überlegen, warum das christliche Weihnachtsfest überhaupt gefeiert wird. Weihnachten besteht nämlich nicht nur aus Geschenken. Es hat eine weitaus größere Bedeutung in der christlichen Religion. Jedes Kind sollte selbst einmal überlegen, warum Weihnachten eigentlich gefeiert wird. Dies können die Kinder in Gruppen tun oder auch allein. Eventuell können sie ihre Gedanken auch auf einem Zettel festhalten. Anschließend könnt ihr den Grund für dieses Fest erklären und verdeutlichen, warum Weihnachten so wichtig ist.

Vorschlag 4: Weihnachtslieder singen

Sehr schön für einen weihnachtlichen Kindergottesdienst sind vor allem die Lieder, die gesungen werden. Optimal ist es natürlich, wenn ihr die Lieder mit Klavier oder Gitarre begleiten könnt. Gesungen werden kann, was gefällt. Natürlich gibt es in der kirchlichen Musik spezielle Lieder, die an Weihnachten für einen Kindergottesdienst optimal sind. Zum Beispiel könnt ihr „Leise rieselt der Schnee“ oder auch „Ave Maria“ mit den Kindern einstudieren und singen. Das Singen ist nicht nur sehr schön für diese Jahreszeit, sondern macht auch den Kindern sehr viel Freude.

Vorschlag 5: Plätzchen-Basar

Gemeinsam mit den Kindern könnt ihr einen Plätzchen-Basar vorbereiten. Das bedeutet, die Kinder können vorab zu Hause oder auch mit euch Plätzchen backen. Anschließend werden die Plätzchen nach dem Kindergottesdienst zum Thema Weihnachten gemeinsam verzerrt. Dies ist nochmals eine tolle Möglichkeit, um gemeinsam das Weihnachtsfest zu feiern.

Kindergottesdienst-Ideen: Weihnachten
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Kindergottesdienst-Ideen: Weihnachten
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,990FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,173FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
161AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Ideen für den Kindergottesdienst: Erntedank

Ein sehr schönes Thema für einen Kindergottesdienst ist das Erntedankfest. Mittlerweile ist es doch eher unbekannt bei den Kindern im Vergleich zu anderen christlichen...

Ideen für den Kindergottesdienst: Schöpfung

Die Schöpfungsgeschichte ist für Klein und Groß gleichermaßen interessant. Jeder hat sich schon einmal gefragt, woher wir eigentlich kommen. Im katholischen Glauben, sowie im...

10 Bibel-Spiele für Kinder

Viele Spiele und Events können gezielt genutzt werden, um Kindern und Jugendlichen die Geschichten aus der Bibel näher zu bringen. Gerade über Spiele und...