Ticket to Ride: London

Es gilt, möglichst viele Aufträge in der Großstadt London zu erfüllen. Dazu müssen Orte auf möglichst kurzen Wegen miteinander verbunden werden. Doch Achtung: Hat ein konkurrierender Mitspieler einen Wegabschnitt bereits für sich in Anspruch genommen, darf man selbst diesen nicht mehr nutzen. Das heißt, einen Umweg befahren, der länger ist.

Durch die geschickte Auswahl der richtigen Aufträge und Transportmittel müssen im Laufe des Spiels möglichst viele Siegpunkte gesammelt werden.

Mit „Ticket to Ride: London“ habe ich erstmals ein Brettspiel aus dieser Serie getestet. Ich kannte das Spiel bisher nur als Smartphone-Game, auf dem Brett macht es aber dann doch noch einmal mehr Spaß. 2-4 Spieler benötigen für eine Partie rund 15 Minuten. Das Spiel ist also ein guter Pausenfüller oder immer dann gut, wenn man einfach mal schnell einen Programmpunkt braucht.

Die Regeln sind einfach, das Spielprinzip erzeugt Freude und einen guten Wettkampfcharakter. Da man nie weiß, an welchen Aufträgen die Gegenspieler arbeiten, steigt der Druck und damit die Spielfreude.

Ein gelungenes Spiel, das ich gerne empfehle! Das Spiel kannst du hier bei Amazon.de bestellen (Partnerlink).

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,510FollowerFolgen
9,108FollowerFolgen
1,369FollowerFolgen
338AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel