• Gruppenstunden-Ideen
Start Gruppenstunden-Ideen Gruppenstunden-Idee: Piraten

Gruppenstunden-Idee: Piraten

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

Truhen voller Gold, mächtige Schiffe und die wilde See – Pirat zu sein war aufregend, spannend und auch ein wenig beängstigend. Daher sollte sich eine Gruppenstunde um das Thema Piraten kümmern, denn viele Kinder verharmlosen den Spaß auf hoher See. Dabei waren Piraten nicht immer so friedliebend, lustig und spaßig, wie es euch die Filme vermitteln wollen. Dank einer Gruppenstunde könnt ihr das Thema Piraten näher beleuchten, aber auch für ausreichend Freude sorgen. Meine fünf Spiele helfen dabei.

Die besten Spiele für eine Gruppenstunde

Jede Menge Möglichkeiten erwarten euch bei einer Gruppenstunde zum Thema Piraten. Immerhin gibt es viele unterschiedliche Spiele. Das klassischste Spiel zum Thema ist eine Schatzsuche. Immerhin hat jeder waschechte Pirat einen Schatz vergraben, sodass es nun an den Kindern ist, den Schatz zu finden. Dieses Spiel benötigt ein wenig Vorbereitung, ist dafür aber umso spaßiger. Ihr müsst einen Schatz verstecken, am besten eine kleine Truhe mit falschem Gold und lauter Süßigkeiten. Nun verteilt ihr in der Stadt, im Haus oder wo ihr euch gerade befindet, lauter Hinweise. Auch eine kleine Schatzkarte kann weiterhelfen. Während der Suche nach dem Schatz könnt ihr verschiedene Events auslösen, wie zum Beispiel der Angriff von fremden Piraten oder eine stürmische See. Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen und die Schatzsuche somit spaßig gestalten.

Ein weiteres lustiges Spiel für eine Gruppenstunde ist „Landgang“. Es handelt sich um eine abgewandelte Form von der „Reise nach Jerusalem“. Ihr legt Kissen oder Handtücher auf den Boden und spielt Musik ab, am besten Piratenlieder oder Meeresgeräusche. Solange die Musik spielt, sind die kleinen Seeräuber auf Landgang. Sobald die Musik stoppt, müssen Sie alle zurück auf ihre Schiffe. Wer kein Schiff ergattert, scheidet aus.

Weitere Spielideen

Was kann auf einem Piratenschiff schnell passieren? Natürlich das Haie angreifen! Haiangriff ist ein lustiges Spiel, um die Kinder der Gruppenstunde auszupowern. Teilt die Kinder in zwei Gruppen auf. Nun sind eine die Haie und die anderen Piraten auf Schiffen. Stellt die Schiffe per Hula-Hoop-Reifen oder Seilen dar. Sobald ihr „Haiangriff“ ruft, müssen die Haie versuchen, die Kinder aus dem Schiff zu ziehen. Schubsen oder ähnliches ist nicht erlaubt. Die Haifische können alle ein Kind herausziehen oder jeder für sich arbeiten. Die Seeräuber dürfen hingegen versuchen, ihren Piratenkollegen festzuhalten. Der Haiangriff kann zeitlich begrenzt sein, sodass am Ende die Seefahrer oder Haie gewinnen.

Benötigt ihr etwas Ruhe, dann kann Basteln und Malen weiterhelfen. Stellt den Kindern viele Bastelutensilien zur Verfügung und sie sollen nun ihr ganz eigenes Piratenoutfit zusammenstellen. Das ist ein guter Start für eine Gruppenstunde. Selbstverständlich dürfen die Kinder auch Malen. Lustig ist, wenn ihr verschiedene Malutensilien, wie Buntstifte, Wachsmalstifte, Wasserfarben und ähnliches zur Verfügung stellt. Auf Lose schreibt ihr nun die unterschiedlichen Malhilfen. Anschließend wird per Los ausgewählt, wer welche Utensilien erhält. Mit denen darf er nun ein beeindruckendes Bild der Seeräuber malen.

Ihr könnt die Malstunde auch mit einer kleinen Geschichte oder passenden Inselrhythmen unterlegen. Das kurbelt die Kreativität an. Sicherlich gibt es noch mehr Piraten-Spiele, doch mit meinen fünf Tipps haben Kinder erst einmal genug zu tun.

Gruppenstunden-Idee: Piraten
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

Gruppenstunden-Idee: Piraten
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,911FansGefällt mir
3,544FollowerFolgen
4,323FollowerFolgen
1,334FollowerFolgen

Highlights

Gruppenstunden-Idee: Piraten

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf