Ferienlager-Motto: Herr der Ringe

Die Abenteuer Saga von John Ronald Reuel Tolkien stammt aus den Jahren 1954 und 1955, doch hat erst die Verfilmung sie so richtig allgemein bekannt und beliebt gemacht.

Diverse Spiele-Ideen

Sowohl am Lagerfeuer, als auch bei schlechtem Wetter drinnen, lassen sich viele klassische Spiele mit einem Bezug zu der Geschichte gestalten. Das Ratespiel „Wer bin ich?“ kann mit oder ohne Hilfsmittel gespielt werden. Auch andere Ratespiele könnt ihr mit Fragen zu der Geschichte, für ältere Kinder auch mit Bezug auf die Bücher und Filme umgestalten. Etwas abenteuerlicher wäre beispielsweise die Reise zum Schicksalsberg als Schnitzeljagd.

Der Hobbit

Auch wenn das Ferienlager-Motto auf das große Abenteuer von Tolkien ausgelegt ist, so hat auch die Vorgeschichte eine große Bedeutung und sorgt als etwas abgewandeltes Motto für eine Überraschung. Ihr könnt beide Teile der Geschichte mit einander Kombinieren und so den Kindern durch Lesen der Bücher oder Schauen der Filme die Zusammenhänge zeigen. Ihr könnt auch Teile der Räumlichkeiten in dem rustikalen und etwas mittelalterlichen Stil dekorieren und die Kinder beim basteln helfen lassen oder sie auch alleine Ideen entwickeln und umsetzen lassen.

Die Dekoration

Damit alles im Stil von Tolkiens Fantasiewelt gestaltet ist, lohnt es sich das Lager vollständig innen und außen zu dekorieren. Dabei könnt ihr Landschaften aus der Herr der Ringe Welt nachbauen oder vielleicht sogar Figuren aus Pappmaschee basteln und bemalen. Für gruselige Abende eignen sich die Verstecke von Kankra oder anderen Ungeheuern, welche nachgebaut oder zumindest nachempfunden werden. Hier solltet ihr flexibel sein und dem Alter der Kinder nach entscheiden, ob ihr mehr auf Detailtreue oder mehr auf die Fantasie der Kinder zählen wollt.

Kurze Theaterstücke

Wenn die Kinder motiviert genug sind, könnt ihr sie selbst die Geschichte in Form von kleinen Aufführungen nacherzählen lassen. Dabei teilt ihr die Kinder in ausreichend viele Gruppen auf und verteilt wichtige Szenen, die sie eigenständig einstudieren und alle paar Tage etappenweise oder gegen Ende des Ferienlagers aufführen dürfen. Diese Ferienlager-Motto-Idee könnt ihr auch mit den bereits genannten Ideen kombinieren. In einer stilecht dekorierten Umgebung lassen sich die kurzen Theaterstücke wesentlich schöner aufführen und werden auch den Kindern deutlich mehr Spaß machen.

Durchgehendes Rollenspiel

Eher für die älteren Jugendlichen geeignet ist ein durchgehendes Rollenspiel in dem ihr das Ferienlager-Motto konsequent durchhaltet. Dieses Konzept ist in Deutschland und auch anderweitig als LARP bekannt. Dabei bekommt jeder eine feste Rolle und spielt diese über mehrere Tage konsequent durch. Aufgelockert wird dieses ausgedehnte Rollenspiel durch tägliche organisierte Spiele oder nach „Drehbuch“ ablaufende Sequenzen, wie sie bereits als einzelne Theaterstücke beschrieben worden sind. Wenn der Herr der Ringe, je nach Gruppengröße, nicht genug Hauptcharaktere bietet, könnt ihr auch hier die Hauptfiguren aus der Vorgeschichte des Hobbits dazu nehmen. Zum Abschluss des Ferienlagers kann konkret die finale Schlacht nachgespielt werden. Vorbereitend oder begleitend könnt ihr die Filme mit den Kindern schauen oder die Bücher lesen. Falls zu viele Kinder die gleichen Figuren spielen wollen und ihr um des Friedens Willen kleinere Gruppen wählt, könnt ihr am Ende den besten Gandalf u.ä. küren.

Ferienlager-Motto: Herr der Ringe
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Ferienlager-Motto: Herr der Ringe
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,328FollowerFolgen
1,375FollowerFolgen
177AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Download: 150 Motto-Ideen fürs Ferienlager

Ich kenne es selbst: im März ist bei uns traditionell die Zeit, in der die Zeltlager-Vorbereitungen beginnen. Man überlegt sich, wie das Programm aussehen...

Lager-Motto: Piraten

Allgemeine Pirateninfos Allgemeine Ideen Piratenflagge als Lagerfahne Augenklappen als Namensschilder Hafenmarkt (angelehnt an unser Top-Spiel "Marktplatz") Teamspiele nach dem Motto "Wir sind ein Team" (wie auf einem Boot auch) Wandertag...

Ferienlager-Motto: Sherlock Holmes

Für ein spannendes und aufregendes Ferienlager eignet sich das Motto "Sherlock Holmes" hervorragend, um die Kinder und Jugendlichen bei Laune zu halten....