Start Gruppenstunden-Ideen Gruppenstunden-Idee: Oktoberfest

Gruppenstunden-Idee: Oktoberfest

Autor

Aufrufe

Datum

Kategorie

In München steht ein Hofbräuhaus, 1, 2, … Ich glaube, ich muss nicht weiterschreiben, oder? In München eröffnet bald wieder das Oktoberfest. Eine schöne Gelegenheit, dieses Thema auch in der Gruppenstunde aufleben zu lassen.

Passende Dekoration als Rahmung

Damit die richtige Stimmung für eine Oktoberfest-Gruppenstunde aufkommt, solltet ihr den Gruppenraum ansprechend dekorieren: blau-weiß-karrierte Tischdecken, Brezeln, Maßkrüge und passende Wimpelketten sorgen für ein schönes Ambiente. Wenn ihr als Gruppenleiter auch noch Dirndl und Lederhosen tragt, ist die Stimmung perfekt.

Produkt-Empfehlungen*:

ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B002LT5E86ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B00LHUC7HGir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B004R35ZCYir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B001FQL8JAir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B01N75TH9Vir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B00DYQ6FH4ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B00CNASIT0ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B01LYKP4H0ir?t=jugendleiter-21&l=alb&o=3&a=B078ZMDN54

Im Hintergrund noch Musik zum Mitschunkeln und los kann es gehen.

Marktstände als Spielstraße

Als Spielkette oder Spielstraße könnt ihr viele klassische Spielideen verwenden:

Dosenwerfen

Nutzt zehn leere Konservendosen und kleine Bälle und spielt Dosenwerfen. Wer hat die beste Technik, um mit wenigen Würfen alle Konservendosen, die zu einer Pyramide aufgestellt wurden, vom Tisch zu räumen?

Brezeln schnappen

Fädelt kleine Salzbrezeln auf eine Schnur auf und haltet diese knapp über die Köpfe eurer Kinder. Die Schnur hebt ihr nun hoch und runter, die Kinder müssen versuchen, nur mit den Mündern, diese Brezeln zu schnappen und von der Leine zu knabbern.

Maßkrugstemmen

Jeweils zwei Mitspieler spielen gegeneinander. Ein Bierkrug, mit Wasser gefüllt, muss mit ausgestrecktem Arm in der Luft gehalten werden. Wer schafft das am längsten?

Losbude

Besorgt kleine Gewinne (wie Radiergummis, Flummis, Lineale, …) und lasst die Kinder Lose ziehen. Die Lose können auch Gewinne für die vorher beschriebenen Spiele sein. Wer Glück hat, zieht ein Gewinnlos und auf sich über eine Überraschung freuen.

Ihr könnt die Lose auch gut im Gruppenraum verstecken und wer eines findet, darf dieses öffnen.

Essen vom Oktoberfest

Neben Spielen ist es auf Volksfesten üblich, sich an den verschiedenen Buden etwas zu essen zu kaufen. In der Gruppenstunde könnt ihr das aber selbst herstellen! Wie wäre es also, selbst Obstspieße herzustellen. Einfach gemeinsam Obst kleinschneiden, auf Holzspieße stecken und diese mit Schokolade oder Zuckerguss überziehen?

An den schön gedeckten Tischen könnt ihr diese dann verspeisen oder ihr gebt sie euren Kindern mit nach Hause. Die Eltern freut es sicher auch.

Neben Obstspießen ist auch Popcorn eine typische Leckerei von Volksfesten. Stellt doch gemeinsam Popcorn her und füllt diese in kleine Tüten, so dass jeder davon naschen kann.

Spuken und Gruseln: die Geisterbahn

Wie wäre es, wenn ihr in der Gruppenstunde eine eigene Geisterbahn aufbaut? In einem abgedunkelten Raum müssen ihr einen Weg markieren, zum Beispiel mit einem Seil, den die Teilnehmer durchlaufen müssen. Gemeinsam mit den Kids könnt ihr euch nun überlegen, wie es entlang des Weges gruselig werden kann. Schaurige Geräusche, Grablichter oder auch nasse Fäden, die von der Decke hängen, können für ein merkwürdiges Gefühl sorgen. Vielleicht gestaltet und bastelt ihr auch Grabsteine, die von den Lichtern beleuchtet, an dem Wegesrand stehen.

Damit nicht alle Mitspieler wissen, was passiert und die Geisterbahn auch noch eine Überraschung ist, teilt ihr entweder zwei Gruppen auf, die füreinander die Bahnen bauen oder eine Gruppe baut die Bahn, während die andere Popcorn und Obstspieße herstellt.

Eure Ideen

Habt ihr weitere Ideen für eine Oktoberfest-Gruppenstunde? Dann schreibt sie uns in die Kommentare.

daniel2018-150x150
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

Über mich

daniel2018-300x300
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,899FansGefällt mir
3,397FollowerFolgen
3,620FollowerFolgen
1,333FollowerFolgen

Highlights

image-from-rawpixel-id-384829-jpeg-324x235

Alle Kinder haben Rechte! Eine Gruppenstunde zum Thema Kinderrechte

Ein Gastbeitrag von Vera Sadowski von Sicher(l)Ich Alle Kinder haben Rechte. Diese sind verbindlich in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Die insgesamt 54 Artikel der Kinderrechtskonvention beschreiben zum einen...

Jugendleiter-Gruppe

Werde Mitglied in der Facebook-Gruppe für Jugendleiter und tausche dich mit anderen Leserinnen und Lesern des Blogs aus. Finde neue Ideen, Ratschläge und Kontakte

Hol dir den Jugendleiter-Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde einer von über 2.500 Abonnenten. Erhalte regelmäßig neue Spielideen und Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf