Vor ein paar Jahren feierten wir in unserem Verband 10jähriges Jubiläum. Lange haben wir überlegt, was wir in diesem besonderen Jahr für den Verband bzw. für unsere Pfarrei machen könnten. Und so sind wir auf die Idee eines eigenen Kochbuchs gekommen. Dabei wollten wir nicht nur Rezepte aus unserem Zeltlager und unseren anderen Veranstaltungen veröffentlichen, sondern auch anderen Pfarreigruppen mit einbeziehen.

Und so wurde jeder Gruppe eine Rezept-Kategorie zugeteilt. Dem Chor die Hauptspeisen, der Bastel-AG die Salate, dem Familien-Kreis die Nachspeisen und so weiter. Nach einem viertel Jahr haben wir so rund 30 Rezepte zusammenbekommen. Ergänzt haben wir die Rezepte noch um die besten Speisen aus unseren Veranstaltungen. Diese haben wir mit einem speziellen Logo als „Jubiläums-Rezept“ gekennzeichnet.

Alle Rezepte wurden dann abgetippt und in eine schöne Vorlage kopiert, vervielfältigt und im Copy-Shop gebunden. Für 5€ konnten wir es dann bei Pfarreifesten verkaufen. Diejenigen, die ein Rezept für das Kochbuch beigesteuert haben, mussten nur 3€ bezahlen.Relativ schnell war das Kochbuch ausverkauft.

Etwa 50 Exemplare konnten wir verkaufen und haben damit gleichzeitig unsere Gruppenkasse ein wenig aufgebessert.

Habt ihr auch solche Ideen für ein Jubiläum gehabt?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here