party1„Vorsicht: Angriff auf die Lachmuskeln“ steht fett gedruckt auf der Verpackung dieses Partyspiels, an dem bis zu 20 Spieler ab 14 Jahren teilnehmen können. Macht das wirklich so viel Spaß??? Jaaaaaaa! Wir haben es getestet!

Zu Beginn des Spiels zieht jedes Team eine von drei Erdnusskarten. Darauf sind Erdnüsse in vier verschiedenen Farben in unterschiedlicher Anzahl abgedruckt. Und diese Erdnüsse gilt es dann im Spiel zu sammeln, wobei jede Farbe für eine andere Aufgaben-Kategorie steht: grün steht für „Kunst & Co“, rot für „Show & Co“, blau für „Quiz & Co“ und gelb für „Psycho & Co“. In jeder dieser vier Kategorien gibt es drei verschiedene Aufgaben, durch die man bei erfolgreicher Bewältigung der Aufgabe eine Erdnuss in der jeweiligen Farbe verdient.

[adrotate group=“5″]

Zu diesen Aufgaben gehört zum Beispiel das Biegen eines Modells eines bestimmten Begriffs mit Hilfe eines Pfeifenputzers, das Malen von Begriffen mit einer orangenen Brille und eines orangenen Stiftes, das Summen eines Liedes, das Einschätzen des eigenen Teams oder oder oder. Die Aufgaben sind witzig und man lernt dabei die Talente und Eigenschaften aller Mitspieler gut kennen. Zu jeder Kategorie gibt es eine Vielzahl an Aufgabenkarten, so dass man dieses Spiel nicht nur einmal spielen kann.

party2Durch Würfeln entscheidet meist das Glück, welche der vier Farbkategorien man erledigen muss. Es gibt aber auch die Chance durch das Würfeln der weißen Fläche, dass das jeweilige Team selbst entscheiden kann, welche Farbe es spielen möchte. Oder aber das schwarze Feld liegt oben und das gegnerische Team kann durch geschicktes Aussuchen einer Farbe der gegnerischen Mannschaft eine Aufgabe zukommen lassen, die sie eigentlich garnicht mehr benötigt. Spannung und ein wenig Schadenfreude ist vorprogrammiert!

Für alle Kinder und Jugendlichen unter 14 Jahren gibt es aber auch eine Spielvariante von „Party & Co“: die Disney-Variante: Die Aufgabenvarianten sind hier größtenteils identisch, nur die Aufgaben sind an das Niveau von Kindern angepasst. Und an die Stelle der Sanduhr tritt in der Disney-Version eine große Mickey Mouse in der Mitte des Spielbretts, welche durch eine Melodie die Zeit zum Lösen einer Aufgaben vorgibt. Auch diese Variante schnitt beim Testspiel mit Kindern sehr gut ab!

Interesse an einem der Spiele?
„Party & Co“ bei amazon bestellen
„Party & Co. DISNEY“ bei amazon bestellen

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here