Gameshows, die man auch im Ferienlager spielen kann

Jugendleiter sind immer wieder auf der Suche nach tollen Spielideen, die sie auf der nächsten Freizeit oder im nächsten Ferienlager anwenden können. Doch nicht immer muss man für eine tolle Grundidee lange nachdenken. Oftmals kann es schon reichen, das TV-Programm aufzuschlagen und dort nach Gameshows zu suchen, die man leicht nachspielen kann. Hier die ersten 5 Vorschläge dazu:

1. Wetten, dass…

Der Klassiker unter den Gameshows auf Freizeiten ist sicherlich „Wetten, dass…“. Die Kinder überlegen sich hierbei eigene Wetten und können diese dann in der Show präsentieren. Praxis Jugendarbeit bietet hierfür eine große Ideensammlung.

2. Mini Playback Show

Eine Kiste mit Kostümen und eine CD mit bekannten Liedern reicht schon aus, um mit Kindern eine Mini Playback Show zu spielen. Einfach nur witzig!

3. Wer wird Millionär?

Die einfachste und bei den Kids wohl bekannteste Art ein Quiz zu spielen! Im Stil von Günther Jauch empfiehlt es sich die Kinder durch geschicktes Nachfragen etwas aus der Ruhe zu bringen. Wer Input für mögliche Fragen sucht, der wird bei unter Anderem bei amazon.de mit Brett- & Computerspielen und Büchern zur Show fündig.

4. Deutschland sucht den Superstar

Bei uns im Lager war schon mehrfach „ZsdS“ (Zeltlager sucht den Superstar) der Renner: dabei sind nicht nur die Kinder selbst aufgetreten, nein, sie haben auch schon für Betreuer die Liedauswahl übernommen und saßen auch selbst als „Dietäär“ in der Jury. Nichts für schwache Ohren!

5. Extreme Activity

Pantomime, Zeichnen und Begriffe erklären gilt es bei dieser Spielshow, die Jürgen von der Lippe bei ProSieben auf die Bühne brachte. Manche Spiele werden dabei allerdings durch Hindernisse erwschwert: so müssen Begriffe beim Trampolin springen oder ähnlichen Aktivitäten erklärt werden. Auch hier gilt: ein riesen Spaß!

6. Geh aufs Ganze!

Geh aufs Ganze! war eine der erfolgreichsten Gameshows in den 90er Jahren. Der Moderator bietet dabei Kandidaten Tore, Briefumschläge und vieles weitere an. In diesen Gegenständen befinden sich Gewinne aber auch Nieten. Mehr zum Konzept der Sendung gibt es in der Wikipedia. Wir haben die Show einmal als Abschluss eines Nachmittages im Zeltlager nachgespielt. Dabei konnten die Kids Süßigkeiten gewinnen. Leider ist die Show bei Kindern mittlerweile kaum mehr bekannt.

7. Familienduell

Aus dem Familienduell kann zum Beispiel das „Betreuer-Duell“ werden. Hierbei treten die männlichen gegen die weiblichen Betreuer antreten und müssen einschätzen, wie die Kinder (die vor der Show befragt wurden) auf verschiedene Fragen geantwortet haben. Mögliche Fragen: Was war das beste Essen? Welcher Betreuer trägt die komischsten Klamotten? Welcher Tag war der totale Reinfall? Mehr zur Sendung & die vollständigen Spielregeln gibt es auch in diesem Fall in der Wikipedia.

8. Schlag den Raab

Seit einiger Zeit sammlen wir hier im Blog ja bereits alle Spiele aus den „Schlag den Raab“- und „Schlag den Star“-Folgen. Wie wäre es im Ferienlager mit einer Variante „Schag den Betreuer“, in der alle Kids gegen alle Betreuer antreten. Alle Spielideen aus der Show findet ihr hier.

9. Herzblatt

Eine tolle Abendgestaltung nach der ARD-Sendung „Herzblatt“ findet ihr bei Praxis Jugendarbeit.

10. Das Super-Talent

In dieser Show kann jeder sein Talent einbringen. Egal ob singen, tanzen, steppen oder jonglieren: jeder kann vor der Jury sein Talent auf einem Gebiet beweisen. Die Jury und die Zuschauer bestimmen am Ende ihr Super-Talent!

11. Wer wird Millionär?

Als Quizspiel könnt ihr die beliebte TV-Show „Wer wird Millionär?“ adaptieren. Entweder mit Fragen aus unserer Sammlung an Quiz-Fragen oder ihr überlegt euch Fragen zu eurem Ferienlager oder zu euren Teilnehmern. Schön ist dabei natürlich, dass je nach Fragenauswahl auch die Leiter mitspielen und ggf. an einfachen Fragen scheitern können.

Hast du weitere Gameshow-Ideen, die man im Ferienlager nachspielen kann? Dann kommentier diesen Beitrag!

Gameshows, die man auch im Ferienlager spielen kann
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

  1. 1,2 oder 3 eigent sich auch Super als Spiel!

    Wir haben aber auch schon mal eine Version von Mario-Party gespielt. Dazu wurden die Kinder in 4 Teams aufgeteilt und mit Kreide ein Riesiges Spielfeld aufgemalt. Dort gab es ?-Felder, +3-Felder, -3-Felder, Minispiel-Felder und auf Felder auf denen man über Leitern, Flugzeuge, Boote usw. vor oder Zurück gehen konnte. Wir hatten riesige Spielfiguren, die wir von einem großen Schachbrett genommen hatten und einen großen Schaumstoffwürfel. Gespielt wurde folgender Maßen:
    Jedes team würfelt nacheinander und setzt seine Figur. Je nachdem auf welchem Feld die Figur landet, wird eine Aktio ausgeführt:
    Bei den ?-Feldern gab es immer themenbezogene Fragen in 3 Schwierigkeitskategorien. Die Kinder durften sich aussuchen, welche Kategorie sie haben möchten. Je nach Kategorie gab es für die richtige Antwort 1,2 oder 3 Punkte.
    Auf den +3- Feldern erhielten die Kinder 3 Punkte dazu
    Auf den -3 Feldern gab es 3 Punkte abzug
    Bei den Minispiel Feldern, mussten 2-3 Kinder aus der Gruppe einen Begriff darstellen, während die anderen Kinder aus der Gruppe diesen erraten. Gelingt dies erhält das Team 2 Punkte
    Nachdem jede Gruppe einmal gewürfelt hat folgt ein Spiel bei dem alle 4 teams gegeneinander Spielen. Dafür kann man alle möglichen Spiele nehmen. Der Gewinner des Spiels erhält 3 Punkte, der zweite Platz 2, der dritte Platz 1 und der letzte Platz erhält keinen Punkt.
    Die Punkte wurden auf einem großen Klipchart neben dem Spielfeld festgehalten. Danach wurde wieder gewürfelt. Am Ende des Spielfelds war eine große +20 Aufgemalt. Die wenigsten Teams schaffen es bis dahin, weil das Spielfeld so groß ist aber wenn man glücklich würfelt und auf die Elitern kommt, erhält man +20 Punkte und gelangt dann wieder zum Anfang zurück. Wir haben das Spiel auf grund der Zeit, meist 4 Runden gespielt und die Kinder hatten sehr viel Spaß. Wegen der komplexität sollten auf jeden Fall Ältere Kinder dabei sein.

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Gameshows, die man auch im Ferienlager spielen kann
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,546FollowerFolgen
1,373FollowerFolgen
194AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

7 Spiele zum Auspowern im Kindergarten

Warum sollten sich die Kinder im Kindergarten austoben? Immer mehr Kinder leiden unter Gewichtsproblemen, da sie unzureichender Bewegung ausgesetzt sind. Bereits der Weg zum Kindergarten...

21 Spielideen für den Advent und für Weihnachten

Weihnachtslieder-Experte Für dieses Spiel müssen im Vorfeld die Liedtexte verschiedener Weihnachtslieder ausgedruckt werden. In jeder Runde wird ein Liedtext herausgesucht und einzelne Wörter aus dem...

100 Spiele aus „Schlag den Raab“ und „Schlag den Star“ für eure Spielaktion „Schlag den Jugendleiter“

Mit „Schlag den Raab“ bzw. "Schlag den Star" erreicht ProSieben mehrmals im Jahr Topquoten und die Sendungen zeichnen sich durch viel Spannung und den...