Halloween-Spiele und Ideen

Nachhaltigkeit: Gemeinsam in die Zukunft

In 5 Gruppenstunden Ideen für ein nachhaltiges Leben sammeln und Umwelt- und Klimaschutz entlang der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele thematisieren

5 Stunden-Entwürfe

10-16 Jahre

5 * 60 Minuten

indoor

Was bedeutet "Nachhaltigkeit" eigentlichen? Ein ziemlich wichtiges Thema für uns Erwachsene, aber auch schon für die Kinder und Jugendlichen. Immerhin wird in diesem Alter schon der Grundstein für viele Verhaltensmuster gelegt. So eben auch zum genannten Thema.

Um die Frage am Anfang des Artikels wieder aufzugreifen, lässt sich das Wort "Nachhaltigkeit" damit erklären, dass es sich hierbei um ein Prinzip der Ressourcennutzung handelt. Allerdings bezieht sich das auch auf den Kern des Wortes, wenn man dieses auseinanderdröselt. So besagt das Wort, dass etwas auch im Nachhinein wieder vorhanden sein sollte, sprich: Das Prinzip der Ressourcennutzung muss sich wieder regenerieren können.

Erwachsene beziehen sich hier vermehrt auf wissenschaftliche Begriffe und Ausdrucksweisen. Kinder haben jedoch ein vollkommen anderes Weltbild. Für eine weitere kindgerechte Definition könnt ihr euch unter diesem Link noch mal kurz schlaulesen.

Unter dem Link findet ihr die kindgerechte Definition zu dem Wort "Nachhaltigkeit". Hier aber wird zu dem genannten Thema eine ganze Projektreihe stückchenweise aufeinander aufgebaut, um Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis 16 Jahren zu erklären, was es mit dem Thema auf sich hat und wie sich dieses auch im Alltag eines jeden Menschen widerspiegeln kann. Es bauen sich bei dieser Themenreihe fünf Gruppenstunden auf, welche jeweils 60 Minuten füllen und ein abwechslungsreiches Programm mit einigen Diskussionsrunden bieten. Dieses wird besonders durch die Aussage "Gemeinsam in die Zukunft" und das Wort "Nachhaltigkeit" geprägt, um auch schon die junge Generation für dieses Thema zu sensibilisieren.

Außerdem stehen hier die "Sustainable Development Goals", auch SDGs oder "17 globalen Nachhaltigkeitsziele" genannt, im Mittelpunkt. Im Detail könnt ihr diese 17 Nachhaltigkeitsziele der Regierungen weltweit unter diesem Link nachlesen.

Diese Ziele richten sich nicht nur an die deutsche, sondern an die weltweite Regierung und Bevölkerung. Dadurch soll auf der ganzen Welt gewährleistet werden, dass die gesamte Bevölkerung bis 2030 ein menschenwürdiges Leben genießen kann. Besonders das Thema Armut, Bildung, Hunger und Gesundheit spielen hierbei eine wichtige Rolle. Doch auch die Umwelt kommt hierbei nicht zu kurz. So wird bei diesen 17 globalen Nachhaltigkeitszielen z.B. auch der Punkt "Leben unter Wasser" aufgeführt, bei dem es vor allem um die Überfischung und auch die Verschmutzung in den Gewässern der Erde geht.

Es wird also deutlich, dass man mit dieser Agenda versucht, den gesamten Planeten zu verbessern und eine dauerhafte Nachhaltigkeit anstrebt, sowohl für den Menschen, also auch für unsere Umwelt. Hier werdet ihr Gruppenstunden finden, die sich um genau diese Themen drehen. Zudem werden wertvolle Ideen und Anregungen geliefert, wie ihr eurer Meute dieses Thema nahebringen könnt.

Gruppenstunde 1: Vorstellung des Projekts

Gruppenstunde 2: Bildung, Geschlechtergleichheit, sauberes Wasser und bezahlbare Energie

Gruppenstunde 3: Die Würde eines Menschen ist unantastbar

Gruppenstunde 4: Städte und Gemeinden müssen Hand in Hand interagieren

Gruppenstunde 5: Das Leben auf dem Land und im Wasser

Downloadsfür Steady-Mitglieder
Alles, was du brauchst, um schnell loszulegen

Chaos auf dem Bauernhof

Fünf Gruppenstunden mit Spielen und Aktionen rund um die tierischen Bewohner auf einer Farm

Podcasts erstellen mit Kindern

Schritt für Schritt einen Podcast mit Kindern entwickeln und umsetzen.

Die magische Wunderlampe

eine Reise in die unglaubliche Welt von 1001 Nacht als Gruppenstunden-Programm für mehrere Gruppenstunden