Advent in der Jugendarbeit

Werbung

Logo campflow

Projekt: Geocache verstecken

Geocache ist eine Art Schatzsuche oder auch Schnitzeljagd, bei der allerdings keine Schatzkiste oder etwas Ähnliches gesucht wird, sondern sogenannte “Cache”. Dabei handelt es sich um ein kleines und vor allem dichtes und wetterfestes Gefäß mit einem Logbuch darin. In diesem darf man sich dann verewigen, um es anschließend wieder gut für den*die nächste*n Finder*in zu verstecken.
Manchmal befinden sich auch kleine Geschenke und Andenken darin und wer mag, darf sich dieses dann mitnehmen. Wie ihr selbst mit wenigen Mitteln an diesem Programm teilnehmen könnt, erfahrt ihr hier.

Die Vorbereitungen

Für die aktive Gestaltung einer Geocache-Aktion ist es hilfreich, sich auf einer entsprechenden Internetseite zu registrieren und anzumelden. Hier könnt ihr euch wertvolle Tipps und Tricks einholen und später euren Cache registrieren. Denn es gibt tatsächlich auch Karten und Navigationssysteme, die mit dieser Art von Schatzsuche kompatibel sind.
Dadurch können sich die Sucher*innen ganze Landkarten von verschiedenen Cache-Standorten herunterladen und diese ablaufen. Auch für euch kann das interessant sein, beispielsweise wenn ihr mit der Gruppe an einen Ort reist (z.B. innerhalb einer Gruppenstunde oder eines Tagesausflugs) und euch vorher erkundigen wollt, ob und wie viele Caches es hier gibt.

Die Umsetzung

Setzt euch für dieses Projekt in eurer Gruppe zusammen und sprecht über Geocache, also was es damit auf sich hat. Überlegt dann gemeinsam, wie ihr ein Cache verstecken könntet und wie dies aussehen kann. Ihr organisiert dann zusammen alles, was ihr dazu braucht und legt los.

Die Umsetzung könnt ihr übrigens auch als Gruppenarbeit auslegen, sodass sich Dreier- bis Vierergruppen an die Gestaltung des Geocache machen. Sie erhalten jeweils eine wetterfeste Dose und ein Logbuch. In dieses Logbuch dürfen sie dann eine kurze Beschreibung der Aktion niederschreiben und gerne auch einen aufbauenden Spruch, eine Weisheit des Tages, ein Gedicht oder eine lustige Aufgabe.
In diesem Logbuch darf sich dann jede*r eintragen, der*die dieses findet. Gerne könnt ihr euch auch kleine Geschenke überlegen, die ihr den Suchenden hinterlassen möchtet.

Gerne könnt ihr euch die Ergebnisse am Ende gegenseitig vorstellen.

Gute Verstecke suchen

Geht dann gemeinsam zu einer Fläche bzw. einem bestimmten Bereich und sucht euch für die Caches gemeinsam Verstecke aus, an denen ihr dann die Boxen mit den Logbüchern hinterlassen wollt.

Wenn ihr mögt, könnt ihr die Caches dann auch noch auf einer Geocache-Internetseite vermerken, damit aktive Sucher*innen diese schneller finden werden.

Materialien
– Wetterfeste Dosen
– Logbücher
– notwendige Materialien (wird spontan geplant)
– ggf. eine Geocache-App

Jugendleiter-Newsletter bestellen

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Daniel
Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

über mich

Foto von Daniel Seiler | Jugendleiter-Blog
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,156FansGefällt mir
6,050FollowerFolgen
11,273FollowerFolgen
790AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

In meinem kostenlosen Newsletter findest du genau die Ideen, die du für deine Gruppenstunde, dein Ferienlager oder deine Arbeit mit Heranwachsenden brauchst! Jede Woche erhältst du aktuelle Tipps und Ideen, mit denen du viel Zeit in der Vorbereitung deiner Gruppenstunden und Ferienlager sparst.