Gruppenstunden-Idee: Löwenzahn

Löwenzahn ist eine in Mitteleuropa weit verbreitete Pflanze, welche schon seit langer Zeit durch den Menschen als Genuss- und Heilmittel verwendet wird. Außerdem ist er ein gutes Beispiel um den Kreislauf des Lebens in der Natur zu betrachten.

Die Natur ist für viele Kinder ein spannendes Thema. Dass sich unsere Außenwelt den Jahreszeiten anpasst und dauernden Veränderungen unterliegt, kann nicht nur für kleinere Kinder ein spannendes Thema sein. Auch für Größere ist der Kreislauf des Lebens und die vielfältige Nutzung der Natur eine interessante Sache. Rund um das Thema gibt es unzählige Möglichkeiten Kinder in einer Gruppenstunde mit dem Thema zu beschäftigen. Fünf Ideen findet ihr hier. 

Basteln mit der Pflanze

Kleinere Kinder lieben es zu basteln. Da die Stängel des Löwenzahns sehr lang und biegsam sind, eignet er sich hervorragend um darauf Kränze oder Ketten zu flechten. Auch andere Bastelideen sind denkbar. Aus den prächtig gelben Blüten kann man zum Beispiel wunderbare Bilder legen und anschließend auf einem Blatt Papier festkleben. 

Kochen mit Löwenzahn

Auch größere Kinder werden an der Pflanze Gefallen finden. So ist die gelbe Pracht eine hervorragende Grundlage für aufregende Salate. Solltet ihr mit den Kindern eurer Gruppe Löwenzahn sammeln, achtet darauf nur die jungen Blätter zu nehmen, da der Anteil der Bitterstoffe mit Alter des Blattes steigt. Gerade Kinder reagieren oftmals empfindlich auf diese Geschmacksstoffe und auch wir Erwachsenen sind diese nicht mehr gewohnt. Meidet außerdem Straßenränder und beanspruchte Flächen, da sich hier Giftstoffe in den Pflanzen ablagern können.

Kreislauf der Natur

Auch wenn eine Gruppenstunde nicht genügen Zeit bietet, um den Zyklus einer Pflanze genau zu beobachten, kann man in 90 Min einen guten Überblick über die Stadien der Pflanze erhalten. So findet man auf Wiesen oftmals Pflanzen in verschiedenen Phasen ihres Wachstums. Von der geschlossenen Knospe, über die prächtige Blüte, bis hin zur Saat des Löwenzahns sind viele unterschiedliche Stufen an einem Fleck ersichtlich. So kann man eine Gruppenstunde zum Beispiel mit einem Suchspiel füllen. Jedes Kind soll hierbei alle 3 Blütenstadien finden und pflücken. 

Honig aus Löwenzahn

Eine beliebte Variante ist auch der Löwenzahnhonig. Hierfür können alle Kinder weit geöffnete Blüten sammeln. Für ein Glas Honig benötigt ihr immerhin etwa 200 Gramm reine Blütenmasse. Diese wird nach dem Sammeln mit einem Liter Wasser aufgegossen und muss nun über Nacht ziehen. Am nächsten Tag werden die Blüten abgeseilt und die verbleibende Flüssigkeit mit dem Saft einer halben Bio Zitrone und einem Kilo Zucker eingekocht. Fertig ist der Honig. 

Wunschkugeln selbst gemacht

Solltet es sich bei eurer Gruppenstunde nur um eine einmalige Zusammenkunft handeln, folgt hier die perfekte Kurzidee für kleine Kinder. Jedes Kind bekommt ein Glas, welches es mit möglichst unversehrten Pusteblumenköpfen füllt. Jeder Kopf ist dabei ein Wunscherfüller. Wenn ihr möchtet, könnt ihr das Glas im Vorfeld schön verzieren und beschriften.

🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,999FansGefällt mir
5,531FollowerFolgen
9,327FollowerFolgen
1,377FollowerFolgen
382AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel